10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 22.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

BMW startet in die Jubiläumsfeierlichkeiten / Lieblings-BMW

zurück zur BLOG-Übersicht

100 Jahre wurde der bayerische Autokonzern gestern. Da fragten wir uns: Welches Modell aus der ruhmreichen Vergangenheit ist uns am liebsten?

Auftakt 100 Jahr Feiern BMW
BMW 323i Maßstab 1:18
BMW 323i 1979
Modellauto BMW 323i Minichamps Maßstab 1:18
100 Jahr Feier Auftakt
model car BMW 323i scale 1:18
BMW Studie Next 100 Years

Unter dem Motto "The Next 100 Years" startete am 07. März 2016 das große Jahr der BMW-Jubiläumsfeierlichkeiten mit einem großen Centenary-Event in der Olympiahalle von München. Unter den rund 2.000 geladenen Gästen waren zahlreiche Athletinnen und Athleten, die in von BMW geförderten Sportarten weltweit Erfolge feiern. Sie waren live dabei, als das zukunftsweisende Visionsfahrzeug der Marke BMW, der BMW VISION NEXT 100, vorgestellt wurde. Zuvor hatte eine multimediale Inszenierung die Gäste durch bedeutende Momente der Unternehmensgeschichte bis hin zu Interpretationen der Premiummobilität von morgen geführt. Euer Blogger hat überlegt, welches Vorbild aus den letzten Jahrzehnten für ihn "am meisten BMW" gewesen ist: Minichamps hat das Modell dazu.

Wer war zu Gast bei BMW?

Klar, dass ein Event wie das eines Weltkonzerns zu seinem Geburtstag jede Menge Prominenz anlockt, doch waren weniger irgendwelche Schauspieler anwesend, sondern vielmehr die Berühmtheiten, deren Verbindung zu BMW selbst sie populär gemacht hat. Das sind in erster Linie die Motorsportler, deren Einsätze die Marke wie auch die Fahrer gleichermaßen in die Schlagzeilen katapultiert hat. BMW Motorsport war unter anderem durch die 8 DTM-Piloten Marco Wittmann, Timo Glock, Bruno Spengler, Augusto Farfus, Maxime Martin, Tom Blomqvist, António Félix da Costa und Martin Tomczyk sowie BMW Markenbotschafter Alex Zanardi vertreten. Mit dabei aber auch waren Gerhard Berger, Harald Grohs  und Johnny Cecotto aus Venezuela.

Neben Tourenwagenfahrer Roberto Ravaglia aus Italien war aber auch Motorenpapst Paul Rosche zu Gast, der – einst Nocken-Paule genannt – maßgeblich für frühe Erfolge von BMW in der Formel 1 verantwortlich gewesen ist. Sein Motor im Brabham BT52 fuhr 1983 die erste Weltmeisterschaft ein, die ein Auto mit Turbomotor gewann. Am Steuer: Der damit zum zweiten Mal das Championat gewinnende Nelson Piquet. Zu diesem Auto bringt Minichamps übrigens ein sensationell gutes Modellauto im Maßstab 1:18 heraus, das ein Höchstmaß an Technikfeatures mitbringt, eine abnehmbare Motorhaube und viele Details bietet. Wir werden darüber berichten. Vorerst jedoch zurück zur Geburtstagsfeier: Auf ihr schaute auch der erste Chef der BMW Motorsport GmbH, Jochen Neerpasch, vorbei.

Der M1 bei VOX "auto mobil"

Im Wesentlichen ihm haben wir den BMW M1 zu verdanken, den bisher einzigen BMW aus der Kategorie der Supersportwagen, der damals mit seinen 204 kW / 277 PS an der Spitze stand. Wir haben über das Modell und die Hintergründe des Entstehens des M1 im über diesen Link erreichbaren Artikel etwas ausführlicher berichtet; am kommenden Sonntag stellt Schauspieler und Moderator Andreas Jancke den Wagen in VOX "auto mobil" vor. Neben vielen weiteren Werksfahrern und Teamchefs erlebten auch BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt und sein Vorgänger Mario Theissen das Centenary Event aus nächster Nähe. Aus dem Wintersport waren BMW Group Classic Botschafterin Katarina Witt sowie die Rodel-Olympiasieger Natalie Geisenberger und Georg Hackl in München zu Gast.

BMW-Mitarbeiter zum Event zugeschaltet

Die mehr als 122.000 Mitarbeiter der BMW Group wurden dazu eingeladen, die Inszenierung in der Olympiahalle via Live-Streaming oder bei zahlreichen lokalen Veranstaltungen an den weltweiten Unternehmensstandorten mit zu verfolgen. Ein besonderes Highlight für die Mitarbeiter rund um den Standort München war die Übertragung in die Allianz Arena für über 30.000 Menschen. Unter anderem waren Bruno Spengler und Martin Tomczyk bei dieser Veranstaltung mit von der Partie und präsentierten sich im Vorprogramm den BMW Mitarbeitern. Am Abend hatte ihr DTM-Fahrerkollege Augusto Farfus im BMW Pavillon in der Münchener Innenstadt einen Auftritt vor internationalen Mitarbeitern und sprach über seine Verbundenheit zu BMW. Seit 2007 geht er für BMW Motorsport an den Start.

Der "am meisten BMW" aus 100 Jahren: 323i

Doch welches ist nun der BMW, der für den Verfasser dieses Artikels am meisten BMW ist, also "Freude am Fahren" am stärksten vermittelt? Ganz klar der Traumwagen, den 1979 alle jungen Männer fahren wollten, den BMW 323i. Kompakt, schnell, wendig, fast ein Sportler für den Alltag, einfach der bessere GTI, das war die zweitürige Kompaktlimousine mit ihren 2,3 Litern Hubraum damals, die 105 kW / 143 PS aus dem Sechszylinder generierten. Der Motor verfügte seinerzeit über eine Bosch K-Jetronic Einspritzung und hörte auf den Namen M20. Minichamps setzt dem mit seinen markanten Doppelscheinwerfern auffälligen 323i im Maßstab 1:18 ein ganz besonderes Denkmal, das sich durch eine hohe Übereinstimmung seiner Anmutung mit derjenigen des Vorbildes auszeichnet; ebenso, wie mit dem perfekten Finish aller Details.

 

 


Hinweise:

Vom 17. bis 20. März 2016 begrüßt Sie das Team von ck-modelcars auf der Retro Classics Stuttgart. Wir sind zu finden im Eingangsbereich der Halle 4, Stand 4B01. Oben im Video: BMW auf dem Genfer Automobilsalon 2016. Das 40. Internationale BMW Jahrestreffen findet vom 05. bis 08. Mai in Berlin statt.


©

[10.03.2016] Der letzte Weg: Mercedes-Benz 600 Bestattungswagen

[08.03.2016] Brabus 850 S 63 – Das Beste oder nichts



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse