24h LeMans Spezial
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
24h LeMans Spezial

Aktionszeitraum bis: 26.06.2024

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Fr: 9:00 - 16:30 Uhr
Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
JCB
Diners Club
Union Pay
Discover
Klarna
Giropay
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express
Nyck de Vries – großes Talent, kurze Formel 1-Karriere

Nyck de Vries – großes Talent, kurze Formel 1-Karriere

zurück zur BLOG-Übersicht

Nyck de Vries war eine der vielversprechendsten Formel 1-Nachwuchshoffnungen der vergangenen Dekade.

Dass seine Formel 1-Karriere nach nur elf Grand Prix (vorerst) wieder vorbei ist, hätten nach seinem erfolgreichen Debüt die wenigsten Experten im Vorfeld erwartet.

Seine Karriere startete wie bei den meisten Rennfahrern im Kartsport. In den Jahren 2011 und 2012 wurde der Niederländer sogar Weltmeister. Darauf folgte der Aufstieg in den Formel Renault 2.0 Eurocup, wo er 2014 den Meistertitel gewann. Gekrönt wurde die Nachwuchs-Formelkarriere mit dem Gewinn der FIA Formel 2 im Jahr 2019.

Als amtierender Formel 2-Champion blieb de Vries der Aufstieg in die Königsklasse zunächst verwehrt. Als Teil der Mercedes-Nachwuchsförderung wechselte er daher zur Saison 2019 in die Formel E und ging dort für das Mercedes-EQ Formula E Team an den Start. Bereits in seiner zweiten Saison gelang Nyck de Vries auch in dieser Serie der Meistertitel und er krönte sich mit zwei Siegen und vier weiteren Podiumsplätzen zum Formel E-Champion.

Neben dem Erfolg in der rein elektrischen Rennserie verlor er auch sein großes Ziel, die Formel 1, nie aus den Augen. Als Testfahrer für Williams Racing durfte er 2022 erste Freitagssessions absolvieren. Seine große Chance folgte in Monza: Aufgrund einer Erkrankung von Stammfahrer Alex Albon feierte de Vries beim Großen Preis von Italien sein Formel 1-Debüt. Aus dem Stand fuhr der damals 27-Jährige mit Rang neun auf Anhieb in die Punkte. Ein Kunststück, dass sonst nur den wenigsten Rookies gelang in der Geschichte der Königsklasse.

Nach diesem starken ersten Rennen wurde Nyck de Vries zur Saison 2023 zum Stammfahrer bei Alpha Tauri befördert. Doch nach dem starken Debüt tat er sich schwer und schaffte es in den ersten zehn Rennen nicht einmal in die Punkte. Das Team zog die Reißleine und tauschte den Niederländer gegen Daniel Ricciardo aus.

Abseits des Formelsports ist de Vries auch schon seit Jahren in Sportwagen unterwegs. Nach ersten Ausrufezeichen in der LMP2-Klasse und dem Ende der Formel 1-Karriere ist er seit der Saison 2024 für Toyota Gazoo Racing in der Hypercar-Klasse unterwegs. Mit der Werksmannschaft aus München holte er zuletzt in Imola seinen ersten Gesamtsieg in der FIA WEC. 

Das Modell zum Formel 1-Debüt in Monza ist exklusiv bei ck-modelcars erhältlilch. Das Auto im Maßstab 1:43 vom Hersteller Minichamps ist auf 444 Exemplare limitiert und wird in einer Highcover Sammler-Umverpackung verkauft.

 

Nyck de Vries Williams FW44 #45 9th Italien GP Formel 1 2022 1:43 Minichamps, UVP 99,95 €, Art-Nr.: 447221645

 


Produkte

Nyck de Vries Williams FW44 #45 9th Italien GP Formel 1 2022 1:43 MinichampsNyck de Vries Williams FW44 #45 9th Italien GP Formel 1 2022 1:43 Minichamps89,96 €

©

[30.04.2024] Zwei Klassiker, zwei Podestplätze: Weltmeister-Ferrari von 1977

[23.04.2024] VW-Ikone für den Porsche-Renndienst



 
«»Empfehlungen

Nyck de Vries Williams FW44 #45 9th Italien GP Formel 1 2022 1:43 Minichamps

89,96 €99,95 €
Details
PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
American Express
American Express
American Express
Discover
Klarna
Giropay
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse