Formel 1 Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Formel 1 Sale

Aktionszeitraum bis: 25.03.2024

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Fr: 9:00 - 16:30 Uhr
Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
JCB
Diners Club
Union Pay
Discover
Klarna
Giropay
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express
Erster Test des BMW M4 GT3 für WRT-Team

Erster Test des BMW M4 GT3 für WRT-Team

zurück zur BLOG-Übersicht

Nach langjähriger Zusammenarbeit mit Audi Sport wurde Ende 2022 bekanntgegeben, dass das belgische Team WRT rund um Teamchef Vincent Vosse in der darauffolgenden Saison mit BMW M Motorsport zusammenarbeiten wird.

Die Aussicht auf den Einsatz der M4 GT3-Boliden bei den 24 Stunden von Le Mans und in der World Endurance Championship verlangte nach umfangreichen Tests für Team, Fahrer und Ingenieure auf unterschiedlichen Rennstrecken, um im Jahr 2023 ein bestmögliches Debüt zu geben.

Mit Unterstützung des österreichischen BMW-Werksfahrers Philipp Eng ging es im Oktober 2022, unter anderem für MotoGP-Weltmeister Valentino Rossi, an die ersten Testkilometer im neuen BMW M4 GT3. Der ehemalige Motorradrennfahrer hatte bereits im Vorjahr für WRT erfolgreich im Audi R8 an der Fanatec GT World Challenge Europe teilgenommen. Auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya absolvierte Rossi nun seine Premiere im BMW.

In Barcelona stand Rossi ein als Schnittmuster designter M4 zur Verfügung. Das Auto rückte – wie sollte es auch anders sein – mit seiner ikonischen Startnummer 46 aus. Der vornehmlich in Grau und Weiß gehaltene Bolide bot neben Highlights in den berühmten M-Farben auch schon einen Ausblick auf einen der Hauptsponsoren für die Saison – die belgische Schuh- und Modemarke Skechers.

Bei den Testtagen in Barcelona standen das Sammeln von Daten sowie deren Auswertung im Vordergrund. Für die Fahrer ging es hauptsächlich darum, sich an das neue Auto zu gewöhnen, das sich in puncto Fahrverhalten und -dynamik durchaus vom bisher eingesetzten Audi R8 unterschied. Daher ging es für das gesamte Team nach dem Test in Barcelona weiter nach Valencia auf den Circuit Ricardo Tormo.

Der von Valentino Rossi pilotierte Testwagen im einzigartigen Design ist von Minchamps im Maßstab 1:18 erhältlich und verfügt über zu öffnende Türen sowie eine abnehmbare Motorhaube und Kofferraumabdeckung. Das Modell ist in gewohnter Qualität produziert und brilliert mit höchster Detailgetreue.

 

BMW M4 GT3 Test Car 2023 Driver: Valentino Rossi UVP 149,95 €, Art-Nr.: 113232246
 



©

[28.12.2023] 30th Anniversary Collection: Über ein Dutzend Senna-Modelle zum 30. Jahrestag

[19.12.2023] Eine MotoGP-Legende im BMW-Cockpit



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
American Express
American Express
American Express
Discover
Klarna
Giropay
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse