Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
KÜS Team Bernhard beim ADAC GT Masters in Zandvoort

KÜS Team Bernhard beim ADAC GT Masters in Zandvoort

zurück zur BLOG-Übersicht

Es ist wieder so weit. Das nächste GT Masters Rennen steht an und findet in Zandvoort, direkt an der niederländischen Westküste

Hochmotiviert wie immer fährt das KÜS Team Bernhard zum dritten Rennwochenende des ADAC GT Masters in Zandvoort. An der holländischen Nordseeküste sollen in der „Liga der Supersportwagen“ jetzt endlich die angestrebten positiven Resultate eingefahren werden. Denn sowohl beim Saisonauftakt in Oschersleben als auch am Red Bull Ring wurde die Mannschaft aus dem pfälzischen Landstuhl letztendlich weit unter Wert geschlagen. Startplatz fünf und zwischenzeitliche Position drei im Samstagsrennen in Österreich stellten aber zumindest das Potenzial des Teams unter Beweis. Titelverteidiger Christian Engelhart (34, Starnberg) und Porsche-Werksfahrer Thomas Preining (22, Österreich) wollen im Porsche 911 GT3 R  mit der Startnummer 75 nun am Wochenende in Zandvoort ebenso ordentlich Punkte sammeln wie Jannes Fittje (21, Langenhain) und Dylan Pereira (23, Luxemburg) im Schwesterauto mit der Startnummer 74.

Die beiden einstündigen Rennen werden sowohl am Samstag als auch am Sonntag um 16.30 Uhr gestartet und im TV-Sender Nitro in voller Länge live übertragen. Teamchef Timo Bernhard: „Wir waren auf der umgebauten Strecke in Zandvoort testen, deshalb fühlen wir uns für das Wochenende gut gerüstet. Beim jüngsten GT-Masters-Wochenende am Red Bull Ring konnten wir im Samstagsrennen unsere Leistungsfähigkeit aufblitzen sehen, leider hat das Rennergebnis nicht dazu gepasst. Wir bleiben aber dran, um die richtigen Resultate einzufahren. Die Motivation ist hoch.“ 

Wir als ck-modelcars Team sind gespannt und drücken die Daumen.

Hier: Gelangen Sie zu allen Modellautos zum Thema ADAC GT Masters


©

[12.07.2021] KÜS Team Bernhard Rennwochenende der ADAC GT Masters in Zandvoort

[05.07.2021] Neuheiten GT-Spirit Models für Dezember & Januar



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse