Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Grand Prix von Monaco: Modellautos zur Legende

Grand Prix von Monaco: Modellautos zur Legende

zurück zur BLOG-Übersicht

Seit dem Beginn der Durchführung des Stadtrennens haben viele Rennfahrer mit ihren Autos um den Sieg am Mittelmeer gekämpft: Highlights unter den Miniaturen

Ferrari 126CK No. 27 Villeneuve Monaco 1981 1:43 Brumm
Ferrari 126CK No. 27 Villeneuve Monaco 1981, copyright Foto: Morio
Brabham BT11 1966 Hulme Monaco GP 1:43 Spark
modelcars Lewis Hamilton Mercedes-AMG F1 W10 F1 Monaco 2019 1:18 Minichamps
Lotus 12 1958 Allison 1:18 Tecnomodel
McLaren MonacoGP 2021, copyright: McLaren media centre

Ein Großer Preis von Monaco wird seit 1929 ausgetragen. Das Rennen auf dem Stadtkurs Circuit de Monaco wurde auf Betreiben des seinerzeitigen Generalkommissars des Automobilclubs von Monaco, Anthony Noghès, durchgeführt. Bestandteil der Formel 1-Weltmeisterschaft ist es seit 1950. Mehr als 70 Jahre also Rennsport am beliebtesten Wohnort der Reichen und Schönen, das ist eine schier unerschöpfliche Quelle für die Herstellung neuer Modellautos. Spark und Minichamps sind unermüdlich damit beschäftigt, die aktuellen Miniaturen der Rennwagen etwa von Lewis Hamilton oder Max Verstappen eines jeden Jahres herauszubringen. Brumm hingegen bedient das Segment der Modelle zu weiter zurückliegenden Jahrgängen; jüngst sogar mit einem Sondermodell. Wir schauen anlässlich des Rennens am kommenden Wochenende auf die Highlights im Programm.

Beginnen wir unsere kleine Zeitreise in die Geschichte des Großen Preises von Monaco mit der Scuderia Ferrari SpA SEFAC, zu der Brumm mit dem Auto von Gilles Villeneuve kürzlich eine Verkleinerung des Ferrari 126CK mit der Startnummer 27 herausgebracht hat. Die Modellautos aus Diecast sind auf knappe 250 Einheiten limitiert und feiern das 40. Jubiläum des Sieges des Kandadiers in Monte Carlo. Damals, am 31. Mai 1981, gewann Villeneuve das Stadtrennen nach 1:54:23,380 Stunden vor Alan Jones und Jacques Laffite; 76 Runden und 251,712 km zurücklegend. Die Modellautos mit der Artikelnummer S21/01 gedenken dem unerwarteten, fünften Sieg in Gilles Villeneuves Karriere: Die Vorhersagen zur Anfälligkeit des Turbomotors ließen das nicht ahnen. Dennoch: Der erste Sieg des Ferrari-Turbo bei einem Grand Prix gelang! Und Brumm baut dazu eine wunderbare Miniatur.

Das Diorama im Format 1:43 reproduziert Gilles mit perfekt gedrehten Rädern zwischen den Kurven der monegassischen Strecke und dem Hafen im Hintergrund; in Gedenkpackung mit magnetischem Verschluss. Ein weiterer Held von Monaco ist Lewis Hamilton, der das legendäre Rennen drei Mal gewinnen konnte (2008, 2016, 2019). Sein letztes Rennen am Mittelmeer widmete er seinem Vorbild Niki Lauda in Form eines roten Halo-Systems: Die exklusiv bei ck-modelcars.de erschienenen Modellautos im Maßstab 1:18 von Minichamps dazu hat die Redaktion dieses Blogs im über diesen Link erreichbaren Artikel ausführlich beschrieben. Sie sind zudem auch im Format 1:43 zu haben. Doch die Modelle zum Großen Preis von Monaco wurden nicht nur Gewinnern gewidmet. Spark beispielsweise bringt den Brabham BT11 in 1:43 heraus, mit dem Denis Hulme 1966 in Monaco startete.

Derselbe Denis Hulme übrigens, der sich in demselben Jahr das Cockpit des Ford GT40 Mk. 2 mit der Startnummer 2 mit Ken Miles teilen sollte und den legendären Dreiererfolg dieses damals neuen Rennwagens bei den 24 Stunden von Le Mans mitverantwortete. Der Brabham mit der Startnummer 8 ist unter der Artikelnummer S7091 verfügbar. Tecnomodel geht noch weiter zurück und präsentierte den Lotus 12 mit der Startnummer 24; gefahren von Cliff Allison auf den 6. Platz des Großen Preises von Monaco 1958. Die Kleinkunstwerke aus Resine sind auf lediglich 60 Stück limitiert. Zugreifen, denn diese Modelle aus hochwertigem Resine werden nicht mehr aufgelegt; eine wichtige Information. Die Information hingegen, wer am kommenden Wochenende in Monaco gewinnt, die haben wir nicht. Aber eins wissen wir definitiv: Es wird auch dazu wieder Miniaturen geben! Und vermutlich eine sehr begehrte von McLaren in Gulf-Farben!

Hier: Klicken Sie zu Modellautos zum Thema #MonacoGP

 


©

[20.05.2021] Update 2020: Modellautos zum neuen Ferrari Portofino M

[18.05.2021] Drei Mal 911: Die neuen Porsche 992 GT3 von Minichamps



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse