Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Wintersale mit vielen tollen Modellautos von Minichamps

zurück zur BLOG-Übersicht

Minichamps räumt das Lager und die Fans der hochwertigen Miniaturen profitieren davon. Ein Blick auf die Highlights der Verkaufsaktion.

Mercedes-Benz SLS AMG GT3 Maßstab 1:18
Ford Fiesta RS WRC 2011
Mercedes-Benz SLS AMG 1:19
Lance David Arnold / Foto: VOX / Stephan Pick
Jenson Button Model Car 2014 1:43
Porsche 962 PDK Stuck 1:43

Highlights? Okay, ein Highlight ist jedes Minichamps-Modellauto, denn im Finish ihrer Dekorationen, der Übereinstimmung von Anmutung zwischen Miniatur und Vorbild und der Verarbeitungsqualität von Lackierung und Bauteilen hat das Team aus Aachen Maßstäbe gesetzt. Für die nach wie vor sehr zahlreich erscheinenden Neuheiten benötigt Minichamps Lagerkapazitäten. Die Fans können sich freuen, denn diese Art Ausverkauf ermöglicht es ihnen, ihre Sammlungen zu unerreicht günstigen Preisen komplettierten zu können. Während Journalisten der Objektivität verpflichtet sind, dürfen Blogger ihre persönlichen Ansichten durchaus in ihren Beiträgen durchscheinen lassen. Deswegen gilt der erste Blick dem Angebot meines absoluten Lieblingssportwagens, dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 und seinen verschiedenen Modellen.

Die Varianten des SLS AMG GT3 aus dem Rennsport

Die Modellautos zu den Vorbildern der im Motorsport eingesetzten Flügeltürer gehören nicht zu den Schnäppchen; ihre Verkaufspreise beginnen bei rund 84,95 Euro. Deswegen ist der Wintersale für die Fans des SLS AMG ein echtes Vorab-Weihnachtsgeschenk. Zum Beispiel der coole, elegant schwarze  SLS vom Team Rowe Racing im Maßstab 1:18, der sich den Einsatzwagen der Fahrer Zehe, Bullitt, Renger und Hartung aus den 24 Stunden vom Nürburgring 2013 zum Vorbild nimmt, auf 1.000 Stück limitiert war und unter der Artikelnummer 151133125 nun für sagenhafte 39,95 Euro zu haben ist. Der Look des Modells bezieht sich auf das damalige, 125. Jubiläum des Reifenherstellers Dunlop, das sich auch in der Startnummer des Vorbildes wiederspiegelt. Dieses ist übrigens 2011 in Produktion gegangen; der 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor mit Trockensumpfschmierung leistet 400 kW / 544 PS.

Rennwagen von Lance David Arnold im Winter Sale

Von diesem den Atem raubenden Vorbild gibt es weitere coole Modelle: Von demselben Team, aber im Weiß-Gelb der 24 Stunden vom Nürburgring 2013 die Startnummern 21 und 23 beispielsweise; die kleinen Splitter rechts und links am Bug, der Frontspoiler, der wie bei den anderen SLS AMG GT3 auch sehr filigran nachgebaute Träger des Heckflügels – das sind Details, die das Herz des Chronisten schmelzen lassen (151133121, 151133123).

Übrigens: Am Steuer der Startnummer 23 saß unter anderem Lance David Arnold, den viele von Euch sicher als Testfahrer von "auto mobil" kennen, dem Automagazin auf VOX. Dieses bleibt übrigens nicht das einzige Magazin dieser Art in der RTL-Gruppe, denn 2016 startet eine deutsche Version von "Top Gear" mit Panagiota Petridou als einer der beiden Moderatoren. Keine Sorge, dieser Blog hält Euch dazu auf dem Laufenden.

Siegertypen zum Schnäppchenpreis

Für 39,95 statt 74,95 Euro könnte der kleine Arnold also bei Euch zu Hause einparken. Für derart wenig Geld gibt es ansonsten nicht einmal einen 1:43er. Dafür ist unter der Artikelnummer 151133109 der Gewinner des 24-Stunden-Rennens Nürburgring 2013 erhältlich, der SLS AMG GT3 des Teams Black Falcon der Fahrer Bernd Schneider, Jeroen Bleekemolen, Sean Edwards und Nicki Thiim für nur 49,95 Euro.

Zum gleichen Preis wie den SLS AMG GT3 von All-Inkl.com Münnich Motorsport und der Fahrerpaarung Marc Basseng und Markus Winkelhock, dem Weltmeister FIA GT1 2012 (151123138). Wann waren Siegertypen jemals so preiswert zu schnappen? Zum Abschluss möchte ich noch auf die schönen SLS AMG GT3 der 24 Stunden von Dubai sowie den 12 Stunden von Abu Dhabi hinweisen, die mit 44 Prozent Nachlass abgegeben werden und farblich in jeder Vitrine Akzente setzen.

Rabatt bis zu 64 Prozent

Noch höher ist der Rabatt bei den Modellautos im Maßstab 1:43, die nach den Vorbildern Porsche 962 PDK und Audi V8 quattro DTM hergestellt worden sind. Hans-Joachim Stuck gewann mit dem Porsche den  Supercup Nürburgring 1987; das Modell ist auf 2.060 Exemplare limitiert (444876817). Es erschien in derselben Stückzahl genauso in der Verpackung der Stuck-Collection, wie der Audi V8 mit der Startnummer 44; die Legende, die 1990 die DTM gewann – in der das Auto in derselben Saison erstmals angetreten ist.

Die Fans können sich diese spitzenmäßig tollen Automodelle für je 19,95 Euro sichern, also im Falle des Porsche mit 64 Prozent und des Audis mit 62 Prozent Nachlass. Da lässt sich manche Lücke in der Sammlung Budget schonend schließen. Ja, der Wintersale lohnt sich also wirklich. In derselben Größenordnung geringer sind auch die Preise vieler Formel 1-Autos in 1:18 und 1:43 – schauen Sie also rein in die über diesen Link erreichbare Gesamtliste.

Und, übrigens: ck-modelcars ist vom 27. November bis einschließlich 06. Dezember 2015 auf der Essen Motor Show vertreten und bringt mit dem Jordan EJ11 einen echten Formel 1 mit.


©

[24.11.2015] Citroën auf der Essen Motor Show / Neue Modelle von Norev

[20.11.2015] Mercedes-Benz C-Klasse Coupé / Los Angeles Auto Show 2015



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse