Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Highlight: Mercedes-Benz G-Klasse 4x4² von Almost Real

zurück zur BLOG-Übersicht

Für Freunde der Marke mit dem Stern ein echtes Must Have ist die im Maßstab 1:18 und aus Diecast gebaute Spitzenversion der Baureihe W463

Mercedes-Benz G-Klasse 4x4²
Mercedes-Benz G-Klasse 4x4²
miniatures Mercedes-Benz G-Klasse 4x4²
diecast Mercedes-Benz G-Klasse 4x4²  1:18
Mercedes-Benz G-Klasse 4x4² 2015
diecast miniatures Mercedes-Benz G-Klasse 4x4²

Es ist schon ein paar Tage her, da erreichten uns wirklich fantastische Modellautos, die unsere Augen weithin sichtbar zum Strahlen gebracht haben: Die Miniaturen der Mercedes-Benz G-Klasse 4x4² im Format 1:18 von Almost Real. Die aus Diecast mit Kunststoffteilen gebauten Miniaturen wissen mit ihren Details dermaßen zu überzeugen, dass sie getrost als die beste G-Klasse aller Zeiten innerhalb der Sammlervitrinen gelten dürfen. Ein Prädikat, das aber durchweg auch für das Vorbild gelten kann: Nach dem Aufsehen-erregenden Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6² mit seinen sechs Rädern legten die Macher nach und präsentierten zum Genfer Autosalon & Zubehör im März 2015 mit dem neuen Mercedes-Benz G 500 4x4² eine Weiterentwicklung, die Almost Real nun in obsidian schwarz und unter der Artikelnummer 820202 im Maßstab 1:18 ausgeliefert hat und die über viele Funktionsteile verfügt.

Doch lassen wir uns zunächst an das Vorbild erinnern: Das Grundrezept für den Allesüberwinder ist einfach, denn die Ingenieure haben den Allrad-Anriebstrang des 6x6²  inklusive dessen Portalachsen um eine Achse reduziert und das Ganze mit einem neu entwickelten variablen Fahrwerk, einem 22 Zoll großen Räderwerk mit 325/55er-Bereifung und der Serienkarosserie der G-Klasse kombiniert. Die Basismodelle liefern das Fundament in Form von Karosserie und Leiterrahmen, die die deutlich gestiegene Leistung des G 500 4x4² von 310 kW / 410 PS problemlos ohne jegliche Verstärkungen kompensieren. Befeuert wird das Auto durch einen völlig neuen V8-Motor mit 4,0 Litern Hubraum, Biturbo und Piezo-Benzin-Direkteinspritzung, dem Almost Real eine gelungene Nachbildung spendiert hat. Die beiden Turbolader des Motors liegen im Zylinder-V des Antriebssatzes.

Als ebenfalls neu galt seinerzeit das Fahrwerk mit doppelten Feder-Dämpferbeinen und Verstelldämpfung; neu war aber auch, dass der Wagen nicht nur im Gelände, sondern auch auf der Straße eine sehr gute Figur machen sollte. Dazu Mercedes-Benz: "Bedingt durch die deutlich breitere Spur der Portalachsen im Vergleich zum Serienfahrzeug (plus 299 Millimeter), den großen 22-Zoll-Felgen mit Reifen der Dimension 325/55 R 22 und der Verstelldämpfung mit Sport-Modus geht die gehobene G-Klasse trotz höherem Schwerpunkt so dynamisch durch die Kurven, dass die Insassen sich eher in einem Sport- denn in einem Geländewagen wähnen.“ Etwas, was wir auch im oben eingebetteten Video nachvollziehen können, das – falls Ihr es noch nicht kennt – alleine schon wegen der Klopfer von JP Kraemer sehenswert ist. Doch nun zurück zu den Modellen.

Bei preiswerteren Modellautos vergeblich sucht der Sammler die Detailtiefe, mit der Almost Real punktet.  Das fällt vor allem bei der schon erwähnten Nachbildung des Motors auf, die nicht nur durch eine Abdeckung ausgeführt wurde, sondern sehr filigran die Schläuche und Leitungen sowie Flüssigkeitsbehälter und Oberflächenstruktur nachbildet. Die Haubenhalterung entspricht dem hohen Standard von Autoart. Durch die Art, wie die vorderen Blinker und hinteren Leuchteneinheiten, Bremsanlage und Trittbrett nachgebaut wurden, hebt sich der Almost Real 4x4² deutlich von anderen Modellautos ab. Es ist eine pure Augenweide, das Modellauto, das zudem über vier zu öffnende Türen verfügt und auch den Zugang zum Kofferraum ermöglicht. Das Finish von Pedalen und Instrumenten runden den guten Eindruck ab. Versteht Ihr nun, weswegen unsere Augen strahlen?

Hier: Klicken Sie zum Mercedes-Benz G 500 4x4² von Almost Real

 


©

[08.07.2019] Neu und exklusiv: Stefan Bellofs Porsche 956 von Minichamps

[04.07.2019] Spark eröffnet die Formel 1 2019 im Maßstab 1:43



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse