Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Formel 1 – CK feiert den Saisonstart in Australien

zurück zur BLOG-Übersicht

An diesem Wochenende startet die Königsklasse des Motorsports in ihre 70. Saison. Wir feiern den Saisonbeginn mit einer Reihe interessanter Modellautos

Force India Ocon 2018 1:18 Minichamps
Williams Renault Mansell 1994 1:12 Minichamps
Vettel Ferrari SF70H 2017 1:43 BBR
Figuren Set pit lane 1:43
Ligier F1 1994 Johansson 1:43 Spark
Formel 1 Angebote zum Saisonstart 2019

Der 17. März 2019, das ist der Tag, an dem das lange Warten der Fans auf spannende Rennen ein Ende hat: Die Formel 1 ist zurück und alle ihre Teilnehmer machen Jagd auf einen Mann – auf Lewis Hamilton. Denn viele von ihnen wollen sicher verhindern, dass der Brite seinen fünf Weltmeister-Titeln einen weiteren hinzufügt. Allen voran bestimmt Sebastian Vettel, der mit seinem Ferrari SF90 gerne selbst in den erlauchten Kreis der fünffachen Champions aufsteigen möchte. Dass die Frontflügel um 20 Zentimeter breiter und im Aufbau einfacher werden und die Breite der Heckspoiler um zehn Zentimeter zunimmt soll uns im Hinblick auf die Modellautos erst im Spätherbst beschäftigen. Wir wollen Euch anlässlich des Saisonstarts – wie bereits im Newsletter dieser Woche erwähnt – auf zahlreiche Miniaturen aufmerksam machen, über die wir noch verfügen und laden Euch ein auf eine Zeitreise.

Modellautos aus den weiter zurückliegenden oder auch jüngeren Jahren in den verschiedenen Maßstäben, mit dem die Sammler teils zu günstigeren Preisen die Gelegenheit haben, Lücken in der heimischen Vitrine zu schließen. Der unten eingefügte Link führt Euch zur Gesamtübersicht; an dieser Stelle wollen wir auf ein paar Highlights eingehen. Beginnen wir mit den Autos von Force India, die die letzten Modelle dieses Rennstalls markieren.  Denn 2019 tritt das von einem Konsortium rund um den Vater von Lance Stroll erworbene Team unter dem neuen Namen Racing Point F1 Team an, das folgerichtig auf die Fahrkünste des jungen Kanadiers sowie des Mexikaners Sergio Pérez vertraut. Die Modellautos von Minichamps spiegeln noch den Force-India-Wagen wieder, von Pérez und Esteban Ocon gefahren, der als Ersatzfahrer zu den Silberpfeilen wechselt.

Die VJM11 von Ocon mit der Artikelnummer 110180031 sowie Pérez (110180011) im Maßstab 1:18 sind aus Diecast hergestellt und präsentieren sich in dem handwerklich perfekten Finish, für das wir Fans Minichamps lieben. Anmutung und Look der beiden Rennwagen stimmen perfekt mit der Linienführung der Monoposto überein; bis hin zum markanten Halo-System. Als echtes Highlight und ebenfalls brandneu im Programm ist der Rothmans Williams Renault von Nigel Mansell aus dem Jahr 1994 im für die Formel 1 noch weniger gebräuchlichen Format 1:12 (127941202). Das Resine-Modell ist auf nur 100 (!) Einheiten weltweit limitiert. Eine echt tolle Miniatur für Raritäten-Jäger. An Sebastian Vettels dritten Platz in Italien 2017 erinnert ein Modellauto von BBR in 1:43; ebenfalls brandneu.

Die neue Liebe: "Lina"

Das Vorbild dieses auf nur 230 Einheiten limitierten Modells des SF70 mit der Artikelnummer BBRC203A hörte auf den Namen "Gina"; 2019 wird es die "Lina" sein, auf die Vettel seine Titelhoffnungen konzentriert. Interessant werden für die Fans von Modellautos die vier Sets sein, die Ixo neuerdings im Maßstab 1:43 anbietet: Sechs Mechaniker im Boxencrew-Outfit auf einem Stück Pit Lane; u.a. in roten Overalls hergestellt und somit für Fans der Scuderia Ferrari wie maßgeschneidert. Ideal dafür, um richtige Boxenstimmung in die Vitrinen zu zaubern. Und dann gibt es da noch jede Menge Modellautos aus der Historie der Formel 1, zu beispielsweise Takuma Sato aus 2006, Stefan Johansson aus dem Ligier von 1988 oder Ferraris aus den 1950er-Jahren: Klickt auf den unten eingefügten Link und schwelgt in Erinnerungen an eine nicht enden wollende Erfolgsgeschichte: Die Liebe zur Formel 1.

Hier: Klicken Sie zur Gesamtübersicht Formel 1, neun Seiten pure Leidenschaft für den Motorsport quer durch die Jahrzehnte

 


©

[18.03.2019] NZG brandneu: Der Autotransporter ist ausgeliefert

[14.03.2019] Throwback Thursday: Porsche 909 Bergspyder von Tecnomodel



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse