Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

CMR präsentiert einen seltenen Ferrari 250 GTO in 1:18

zurück zur BLOG-Übersicht

Aus der 32. Auflage der 24 Stunden von Le Mans stammt das Vorbild eines Rennwagens, der durch die Form seines Daches auffällt / Spielwarenmesse 2019

Ferrari 250 GTO 64 1:18
Ferrari 250 GTO 64 / Foto: Motohide Miwa
modelcars modellini Ferrari 250 GTO 64 1:18

Das aufgeweckte und in der Wahl seiner Vorbilder höchst kreative Label CMR baut die Reihe seiner Ferrari-Miniaturen zum Thema Motorsport mit einer Rarität aus: Das North American Racing Team und Fernand Tavano haben mit dem Ferrari 250 GTO 64 und mit der Startnummer 27 den 9. Platz der 24 Stunden von Le Mans 1964 eingefahren. Zu diesem V12, der aus rund 3,0 Litern Hubraum  217 kW / 297 PS holte, hat CMR unter der Artikelnummer CMR077 wunderschöne Modellautos im Maßstab 1:18 herausgebracht. Die Fahrer Fernand Tavano aus Frankreich und Bob Grossmann aus den USA erreichten das Ziel nach 315 gefahrenen Runden. Als Gesamtsieger der 32. Auflage des 24-Stunden-Rennen von Le Mans – der 32e Grand Prix d’Endurance les 24 Heures du Mans – ging der Ferrari 275P von Jean Guichet und Nino Vaccarella nach 4.695,310 absolvierten Kilometern ins Ziel.

55 Fahrzeuge starteten das bei kaltem und trockenem Wetter ausgetragene Rennen, 24 wurden gewertet. Das North American Racing Team wurde 1957 gegründet und nahm auf Ferrari bis 1982 an mehr als 200 Rennen mit über 100 Fahrern teil. Die jetzt erschienenen Miniaturen aus dem hochwertigen Polyurethan-Gießharz Resine bilden maßstabsgerecht die 250 GTO der Serie II nach, die für die Saison 1964 ein neues Dach erhielten und damit fast an eine Stufenhecklimousine erinnern: Nur drei davon wurden gebaut und geben daher ein höchst gewöhnungsbedürftiges Bild für alle Ferraristi ab. Auch die Front und das Heck wurden überarbeitet, Felgen und Reifen gingen in die Breite. Als Modell erscheint auch die Version der Ecurie Nationale Belge mit der Startnummer 24 im gleichen Finish, die den 5. Platz erreichte (CMR78) und zu der uns der Fotograf Motohide Miwa aus den USA ein Bild zeigt.

Spielwarenmesse 2019

Vom 30. Januar bis 03. Februar 2019 ist es wieder soweit: Als größte und bedeutendste Veranstaltung des Jahres für unsere Branche öffnet die Spielwarenmesse in Nürnberg. Sie bringt alle internationalen Entscheider zusammen, die auf bekannte Marken und Vertreter trendiger Start-ups treffen. Einkäufer großer Ketten, unabhängige Einzelhändler und viele Medienvertreter machen die Spielwarenmesse zu einem einzigartigen Event für die Fachhändler und Branchenvertreter. CK ist für Sie dabei, sichtet die Neuheiten im Bereich der Modellautos von Autoart, Spark, Minichamps, Norev, Schuco & Co. und bringt im Blog wie auch auf den social media Kanälen brandaktuelle Fotos von der Jubiläumsmesse: Die Spielwarenmesse in Nürnberg geht in ihre 70. Auflage!

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos von CMR


 


©

[25.01.2019] Highlight zum Wochenende: Der Citroën DS 21 in 1:8

[23.01.2019] Neuer Audi A1: Die zweite Generation im Maßstab 1:43



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse