10% September Sale
Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)
10% September Sale

Promotieperiode tot: 2021-09-22

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

#ThrowbackThursday: Brians Nissan Skyline und Paul Walker

back to blog overview

Greenlight liefert ein Modellauto im Maßstab 1:18 aus, das uns ein wenig wehmütig werden lässt, aber die Erinnerungen an einen tollen Menschen wach hält.

modelcars Brians Nissan Skyline GT-R 1:18 2003 #FastFurious
Paul Walker
modelcars Brians Nissan Skyline GT-R 1:18

Wie viele von Euch sicher wissen, laufen noch bis Sonntag in Berlin die 67. Internationalen Filmfestspiele. Neben Gaststars wie Robert Pattinson, Richard Gere, Hanna Schygulla und Udo Kier sind sämtliche deutschen Stars vor Ort und besuchen die zahlreichen Events des Branchentreffs. Einer wird leider nicht mehr dabei sein: Paul Walker. Der im Jahr 1963 in Kalifornien geborene Schauspieler kam mit der Spielfilmreihe "The Fast and the Furious" zu Weltruhm und zählte daher zu den Stammgästen des umgangssprachlich Berlinale genannten Festivals. An ihn müssen wir anlässlich des heutigen #throwbackthursday zurückdenken, denn Greenlight lieferte uns neue Modellautos zu seinem Filmauto aus dem zweiten Film der Reihe, "2 fast 2 furious", der 2003 auf den Leinwänden debütierte.

Paul Walker und die Erinnerung

Es ist auch für einen Blogger etwas merwürdig, über jemanden zu schreiben, zu dem man(n) Modellautos mag, der aber nicht mehr unter uns weilt. Wenn wir etwas über einen Bentley veröffentlichen, der an den 24 Stunden von Le Mans aus der Anfangszeit des Langstreckenrennens teilgenommen hat, dann wissen wir, dass dessen Fahrer auch nicht mehr lebt, aber Paul Walker ist ja einer aus unserer Zeit, ein Mann aus unserer Mitte. Dass er 2013 durch einen blöden Autounfall ums Leben kam, berührt uns daher stärker. Der Vater einer Tochter agierte auch als Produzent hinter der Kamera. Die Erinnerungen an ihn bleiben durch die Filme jedenfalls ebenso wach, wie durch die Modellautos. Und mit dem Nissan Skyline GT-R  der Baureihe R34 liefert uns Greenlight ein besonders schönes Teil: Sogar inklusive Lachgastank im Innenraum.

Modellauto ist eine tolle Sache

Das Modellauto im Maßstab 1:18 ist eine tolle Sache: Einerseits sind zwar Motorhaube und Kofferraumdeckel nicht zu öffnen, andererseits kann der Sammler aber durch die zu öffnenden Türen einen Einblick in den viele Details bietenden Innenraum genießen. Dass ein solches Modell auch nicht verübelt, wenn man es täglich über den Schreibtisch rollt, kommt ergänzend hinzu: Zinkdruckguss oder Diecast ist hier das Material der Wahl. Die Sitze sind zweifarbig ausgeführt; ebenso wie die Zusatzinstrumente. Die Tanks im Innenraum glänzen ebenso chromfarben wie die heißen Leichtmetallfelgen, deren Look Greenlight perfekt trifft. Dass die Konturen des Modells keinen Anlass zur Kritik bieten, spricht für die saubere Arbeit von Greenlight. Unser Fazit: Mit diesem Modell macht es doppelt Freude, sich an Paul Walker zu erinnern.


©

[17.02.2017] Frühlingsgefühle: Audi R8 Spyder von iScale

[15.02.2017] Century Dragon verabschiedet den Land Rover Defender



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur