10% September Sale
Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)
10% September Sale

Promotieperiode tot: 2021-09-22

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Throwback Thursday: Der Ford Transit Mk. I 1965

back to blog overview

Mit den Modellautos der Lieferwagen und Bus-Varianten im Maßstab 1:18 sorgt KK-Scale für attraktive Abwechslung in den Vitrinen

Ford Transit 1965 1:18
diecast miniatures Ford Transit 1965 1:18
modelcars Ford Transit 1965 1:18
Modellautos Ford Transit 1965 1:18

Den heutigen Throwback Thursday, mit dessen gleichlautendem Hashtag sich die Netzgemeinde an schöne Dinge aus der Vergangenheit erinnert, widmet die Redaktion dieses Blogs ausnahmsweise keinem Supersportwagen, aber dennoch einem Auto, das uns an längst vergangene Kindheitstage erinnert; zumindest an die unserer Mütter und Väter. KK-Scale bezeichnet die Modellautos des Ford Transit Lieferwagens mit der Generation Mk. I, doch eigentlich ist es die 2. Generation. Lieferfahrzeuge mit dem Namen Transit gab es nämlich schon von 1961 bis 1965, die wiederum seit 1951 als Ford FK1000 gebaut wurden und einem VW T2 ziemlich ähnlich gesehen haben. Der bei Ford üblichen Namensgebung zufolge wurde das Facelift 1961 auf den Namen Taunus Transit getauft; 1965 folgte eine vollkommene Neukonstruktion, die Vorbilder für die hier vorgestellten Modellautos.

KK-Scale hat in der Form und Anmutung der Linienführung wirklich bemerkenswerte Miniaturen geschaffen: Zwischen Front- und Heckstoßstange stimmt einfach jedes Detail! Sie bilden die im britischen Langley, dann Southhampton und zusätzlich im belgischen Genk hergestellten Lieferwagen exakt nach. Die Vierzylinder in V-Anordnung holten aus ihren 1,2 sowie 1,5 und 1,7 großen Motoren aus den Personenwagen 12 M, 15 M und 17 M von 33 kW / 45 PS, 44 kW / 60 PS sowie 48 kW / 65 PS. Die Modelle von KK-Scale dürften einen schwächeren Motor unter der Fronthaube haben, denn für die Schwertransporter unter den Transit waren Zwillingsreifen und eine Kotflügelverbreiterung auf der Hinterachse montiert, die sich an den Miniaturen nicht finden. Deren Vorbilder wurden bis 1970 gebaut. Mit höherer Nutzlast folgte die A-Serie; ab 1978 gab es ein großes Facelift und Sechszylinder.

Wie schön selbst Lieferwagen als Modell sein können, belegt die Ausführung der Details: Die freistehenden, verchromten Außenspiegel beispielsweise, die runden Blinker, Kühlergrill und Scheinwerferumrandungen entsprechen in look and feel den Sportwagen aus diesem Jahrzehnt. Die separat aufgesetzten Türgriffe sind ebenso verchromt wie die Stoßstangen; von KK-Scale ausgezeichnet gemacht. Überhaupt rückt dieses Label immer mehr in den Fokus der Redaktion, denn bei der Vorbildwahl ist es vielfältiger als manche größere Marke. Die hier besprochenen Lieferwagen erscheinen aus Diecast gebaut in türkis unter der Artikelnummer KKDC180492 sowie in blau unter KKDC180491; beide auf je 750 Stück limitiert. In creme weiß kommt dieser Transit 500-fach mit der Artikelnummer KKDC180493, aber ein Blick über den folgenden Link führt auch zu den Bus-Varianten.

Hier: Klicken Sie zum Ford Transit in 1:18

 


©

[23.10.2020] Tipp zu den 24 Stunden Spa 2020: Modellautos der Vorjahre

[21.10.2020] Ferrari SF90 Stradale 2019: BBR im Maßstab 1:43



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur