Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express
LuckyDieCast bringt uns zum Staunen

LuckyDieCast bringt uns zum Staunen

back to blog overview

Erstaunlich gute und erstaunlich günstige Modellautos in den Maßstäben 1:43, 1:24 und 1:18 rücken ein asiatisches Label in den Fokus unseres Blogs.

Willys Jeep Station Wagon 1:18
Jaguar XJS 1975
Modellautos modelcars Willys Jeep Station Wagon 1:18

Von dort aus kommen sie: Die Anschrift Rm. 2001 & 2003 Tsuen Wan Industrial Center, 220-248 Texaco Road, Tsuen Wan, N.T., Hong Kong gilt als Sitz der Marke LuckyDieCast, die wir mit dem heutigen Artikel etwas  genauer betrachten wollen: Modellautos zu sehr günstigen Preisen – wie der Namen sagt aus Zinkdruckguss hergestellt – sowie eine fast willkürliche Vorbildwahl und Miniaturen zu bauen in allen gängigen Größen sind charakteristisch für die Programmphilosophie des Unternehmens: Etwas Porsche, etwas Willys Jeep, etwas Feuerwehr oder Shelby Cobra; so, als müsse für jeden etwas dabei sein. 14,95 Euro kosten die 1:43er-Sportwagen; 34,95 Euro 1:18er-Luxuscoupés, doch Billigheimer im Finish sowie in der Ausstattung sind sie auf gar keinen Fall, die Modellautos von LuckyDieCast. Ganz im Gegenteil: Funktionsteile in Hülle und Fülle bei den Modellen im Bburago-Format.

Schaut doch einmal in den Innenraum des Jaguar XJS von 1975, den LuckyDiecast im Format 1:18 anbietet: Eine originalgetreue, unglaublich detailliert und aufwändig colorierte Innenraumausstattung wartet da mit einer formal korrekt wiedergegebenen Armaturentafel, einer Nachbildung der Holzvertäfelung, annehmbaren Bedienelementen und einem Flair, wie es dem Vorbild nicht besser hätte nachempfunden werden können. Ein ebenso detaillierter und mehrfarbig ausgeführter Motorraum, damit natürlich eine zu öffnende Motorhaube, zu öffnende Türen und lenkbare Vorderräder werden angeboten – vollständiger geht es kaum. Dieses Modell ist aber kein Ausreißer nach oben, sondern in Ausführung und Ausstattung ein Beispiel für den generellen Standard bei den LuckyDieCasts dieser Größe.

Unser Favorit: Der Willys Jeep 1955

Liebling der Palette: Der Willys Jeep Station Wagen aus dem Jahr 1955, ebenfalls in 1:18. Ihn gibt es in zwei Farben, in weiß-blauer Lackierung und mit der für diese Zeit typischen Holzbeplankung im Auftritt. Ein aufwändig nachgebauter Kühlergrill, zahlreiche Details im mehrfarbigen Motorraum, die kenntnisreiche Ausführung des Interieurs sowie die rundum zu öffnenden Türen gefallen uns mächtig. Highlight: Die zu öffnende, zweigeteilte Heckklappe. Und auch dieses Modellauto verbleibt preislich auf einem Niveau, bei dem der Sammler die Miniaturen anderer Hersteller dieses Format höchstens anschauen, aber nicht mitnehmen darf. Unser Tipp daher: Klickt über den unten eingebetteten Link zu der Gesamtübersicht der Modelle zu LuckyDieCast und gebt diesem Label und seinen originellen Produkten eine Chance.

Hier klicken: Gesamtübersicht LuckyDieCast


©

[23.06.2017] Wer ist eigentlich dieser HANS?

[21.06.2017] Ck modelcars für die Diecast Hall of Fame nominiert



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur