10% September Sale
Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)
10% September Sale

Promotieperiode tot: 2021-09-22

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Minichamps stellt den Porsche 718 Boxster in 1:43 vor

back to blog overview

Neue Boxster kommen hin und wieder vor, aber dass es einen neuen Namen gibt, das ist für Porsche-Sportwagen eine Seltenheit.

Porsche 718 Boxster 1:43
Neuer Porsche 718 Boxster
model car Porsche 718 Boxster scale 1:43
Schärfere Linien: Porsche 718 Boxster
Modellauto Porsche 718 Boxster Maßstab 1:43
Ab April im Handel: Porsche 718 Boxster
Interieur Porsche 718 Boxster

Das Aachener Modellautolabel Minichamps hat sich die Lizenz zur Fertigung des neuen 718 Boxster gesichert und präsentiert kurz nach dem Genfer Automobilsalon 2016 das erste, im Maßstab 1:43 gefertigte Werbemodell zum neuen Porsche 718 Boxster in der für Porsche typischen Verpackung. Der Stuttgarter Autobauer hat dem Boxster 20 Jahre nach dem Debüt der Erstausgabe nicht nur einen neuen Namen spendiert, sondern ein richtig gutes Auto daraus gemacht: Der Sportwagen aus Zuffenhausen erhält neue Vierzylinder-Motoren und eine geschärfte, in den Konturen deutlich attraktivere Optik. Das Team um Paul G. und Romy Lang hat den neuen Auftritt des Einstiegs-Sportwagens der Marke erstklassig auf das neue Modellauto übertragen, das wir uns etwas genauer anschauen wollen.

Mit der Ziffer 718 will Porsche an die Ära der Mittelmotorsportwagen erinnern, die zwischen den 1950er- und 1960er-Jahren zahlreiche Rennen gewannen; darunter die legendäre Targa Florio und die 24 Stunden von Le Mans. Die Markteinführung des Mittelmotor-Sportwagens in Europa beginnt am 30. April. Der 718 Boxster kostet in Deutschland ab 53.646,00 Euro, der 718 Boxster S ab 66.141,00 Euro jeweils mit länderspezifischer Ausstattung und einschließlich Mehrwertsteuer.  Das erste Modellauto zum 718 hingegen ist ab sofort in der Farbe Agate Grey Metallic für vergleichsweise günstige 54,95 Euro zu haben. Das zurückgeklappte Verdeck ist in Rot ausgeführt; die Kombination entspricht dem Farbkatalog der Zuffenhausener, die die Anmutung des Vorbildes exakt getroffen haben.

Die Neuerungen gegenüber dem Vorgänger

Das Modellauto ist aus Zinkdruckguss hergestellt. Doch kommen wir jetzt zum neuen Auftritt des Boxsters, der nun 718 heißt: Das Fahrzeug ist komplett überarbeitet worden, bis auf die Kofferraumdeckel, die Windschutzscheibe und das Verdeck. Im Interieur rahmt eine neu gestaltete Schalttafel das Cockpit. Dazu serienmäßig an Bord ist das Porsche Communication Management (PCM) jüngster Version mit modernem Touchscreen. Das Navigationsmodul ist optional erhältlich. Das Bugteil des neuen Roadsters zeigt eine deutlich stärker profilierte Formgebung. Die Front wirkt breiter und maskuliner. Dazu Porsche: "Die deutlich größeren Kühllufteinlässe in der Front stellen das neue Turbomotoren-Konzept äußerlich prägnant dar." All diese Neuerungen hat Minichamps vorbildgerecht aufgegriffen.

35 PS mehr – 13 Prozent weniger Verbrauch

Abgerundet wird die brandneue Front des 718 Boxster durch die neu gestalteten Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht. In der Seitenansicht ist der 718 an den eigenständig neu gestalteten Kotflügeln und Schwellern erkennbar. Ein paar Eckdaten aus dem Bereich des Modellautos, der in Ermangelung zu öffnender Türen und Hauben für den Fan des 1:43ers weitestgehend verborgen bleibt: Die Umstellung auf die 4 Zylinder ist die wichtigste Neuerung; wegen der Verschärfung der Umweltvorschriften kommt auch der 718 wie der 911 grundsätzlich turbobefeuert: Herzstück der neuen Modellreihe ist der neu entwickelte Vierzylinder-Boxermotor mit Turboaufladung: Der 718 Boxster leistet 220 kW / 300 PS aus 2,0 Litern Hubraum, der 718 Boxster S kommt auf 257 kW / 350 PS bei 2,5 Litern.

Im S-Modell setzt Porsche außerdem einen Turbolader mit variabler Turbinen-Geometrie ein. Porsche bietet damit neben dem 911 Turbo auch im 718 Boxster S als einziger Hersteller die VTG-Technologie in Serienautos mit Benzinmotoren an. Sowohl das deutliche Plus an Leistung von 26 kW / 35 PS überzeugt im Vergleich zu den bisherigen Boxster-Modellen, als auch die Effizienz der neuen Turbo-Motoren: Bis zu 13 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen die neuen 718 Boxster Modelle nach Werksangabe. Ein weiterer Zugewinn der Turbotechnik ist die deutliche Drehmomentsteigerung: Der 2,0-Liter-Motor des 718 Boxster stemmt 380 Newtonmeter (Nm) maximales Drehmoment auf die Kurbelwelle und gewinnt damit 100 Nm dazu, das ab 1.950/min bis 4.500/min zur Verfügung steht.

Mehr Drehmoment durch Turbotechnik

Der 2,5 Liter des 718 Boxster S erzielt sogar 420 Nm in einem Drehzahl-Bereich zwischen 1.900/min und 4.500/min; 60 Nm mehr als das Vorgängermodell. Damit sprinten die neuen 718 Boxster-Modelle noch schneller: Der 718 Boxster beschleunigt mit PDK und Sport Chrono-Paket in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer (minus 0,8 Sekunden); der 718 Boxster S legt diese Disziplin mit gleicher Ausstattung in 4,2 Sekunden zurück (minus 0,6 Sekunden). Als Höchstgeschwindigkeit erreicht der 718 Boxster 275, der 718 Boxster S 285 Kilometer pro Stunde. Mit dem Turbokonzept von Porsche steigen die Fahrleistungen und es sinkt der Verbrauch: Der Vierzylinder-Boxermotor mit PDK verbraucht im 718 Boxster 6,9 Liter auf 100 Kilometer und spart so 1 Liter.

 

 

 

 

 

 

Vom 17. bis 20. März 2016 begrüßt Sie das Team von ck-modelcars auf der Retro Classics Stuttgart. Wir sind zu finden im Eingangsbereich der Halle 4, Stand 4B01.


©

[17.03.2016] Opel Corsa GSi – Kleiner Sportler im Maßstab 1:18

[15.03.2016] Gute alte Zeiten: Mercedes-Benz 170 V trägt 2 Brütsch Mopetta



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur