Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Zwei neue Modellautos: Der Bergische Löwe lebt

zurück zur BLOG-Übersicht

Ein BMW 635 CSi von Minichamps und ein Exklusivmodell von Norev im Maßstab 1:18 erinnern an die Verwendung eines Wappentiers im Motorsport

BMW 635 CSi Bergischer Löwe Zolder 1984 1:18
BMW 635 CSi Bergischer Löwe Zolder 1984 1:18
Porsche 935 Bergischer Löwe Zolder 1977 1:18
modelcars BMW 635 CSi Bergischer Löwe Zolder 1984 1:18

Ob als Namensgeber für Tanzfestivals, Gastronomiebetriebe oder den Düsseldorfer Löwensenf – das Wappentier des Bergischen Landes muss für viele Dinge herhalten: Der Bergische Löwe ist das Wappentier des ehemaligen Herzogtums Berg, das im heute zur Klingenstadt Solingen gehörenden Stadtteil Burg seinen Mittelpunkt hatte. Heute führen den Bergischen Löwen noch viele dort gelegene Gemeinden, Städte und Kreise, aber auch Unternehmen und Vereine in ihrem Wappen. Auch im Motorsport ist der Bergische Löwe ein fester Begriff, wurden doch zahlreiche Autorennen unter seinem Namen veranstaltet. Daran erinnern zwei Fahrzeuge, die wir mit den gestrigen Auslieferungen in unserem Sortiment begrüßen durften: Minichamps brachte einen BMW 635 CSi im Maßstab 1:18 in den Handel und Norev liefert ein Exklusivmodell aus, einen Porsche 935 in demselben Format.

Beginnen wir mit dem BMW nach dem Vorbild der namhaften Firma Vogelsang Automobile GmbH, das Minichamps unter der Artikelnummer 155842511 in einer Auflage von 300 Einheiten herausbringt und das den BMW 635 CSi zeigt, wie er den Bergischen Löwen in Zolder 1984 gewonnen hat – ein Rennen der Deutschen Produktionswagen Meisterschaft, der Vorläuferin der DTM. Das auf den Namen Bergischer Löwe von Zolder ausgetragene Rennen lief über eine Distanz von 102,288 Kilometer, gefahren in 24 Runden von jeweils 4,262 Kilometern. Harald Grohs profitierte mit seinem BMW 635 CSi vom Pech des Hans-Joachim Stuck, der bis zwei Runden vor Schluss das Rennen anführte, dann jedoch ein Vorderrad verlor und aufgeben musste. Die Miniaturen sind aus Diecast gehalten und zeichnen die Anmutung des Vorbildes exakt nach und begeistern uns mit der gewohnten Qualität.

Von der perfekt nachgebildeten Bugschürze über die ebenso gelungene Seitenfensterlinie bis hin zur Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel hat das Team aus Aachen wieder eine wirklich sehr gute Arbeit geleistet, die den Fans des historischen Motorsports sicher gut gefallen wird. Die Rennversionen des E24 erhielten Sechszylinder-Reihenmotoren von Alpina und brachten mit deren Hilfe nach dem Reglement der Gruppe A 213 kW / 290 PS auf die Rennstrecken. Davon ist bei den Miniaturen nichts zu sehen, verzichtete Minichamps doch auf sämtliche Funktionsteile. Das gilt auch für das zweite Modellauto, das wir Euch heute zum Bergischen Löwen vorstellen möchten, den Porsche 935 des Vaillant Kremer Teams von Norev.

Der Bergische Löwe lebt

Mit diesem hat es etwas ganz Besonderes auf sich: Es ist ein auf 1.000 Einheiten limitiertes Sondermodell, dass es nur bei Modelissimo und uns zu kaufen gibt. Es wird wie üblich aus Diecast hergestellt und ist im Format 1:18 gehalten. Bob Wollek fuhr mit dem Vorbild den zweiten Platz beim Bergischen Löwe Zolder heraus, der aber im Jahr 1977 im Rahmen der DRM, der Deutsche Rennsport Meisterschaft veranstaltet wurde. Am 13. März fuhr Wollek hinter dem Sieger Manfred Schurti über die Ziellinie, sicherte sich aber auch hinter Rolf Stommelen den zweiten Rang in der Gesamtwertung der zehn insgesamt ausgetragenen Rennen. Übrigens: Der Automobilclub Bergischer Löwe Rösrath e.V. hat am 20. Juli 2018 eine Oldtimerfahrt, die Rösrath Classic, veranstaltet. Ein Beleg dafür, dass der Name des Wappentiers sich auch im Motorsport bester Aktualität erfreut.

Klicken Sie hier zu den Modellautos zum Bergischen Löwen

 


©

[03.09.2018] Neues Exklusivmodell: Mercedes-Benz 560 SEL 1987 von Norev

[30.08.2018] Sammelthemen-Vorschlag: Porsche 918 Spyder von 1:43 bis 1:12



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse