Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket
Altaya-Sale: Ein Fest für Ferrari-Enthusiasten

Altaya-Sale: Ein Fest für Ferrari-Enthusiasten

zurück zur BLOG-Übersicht

Ein Posten höchst interessanter Modelle in 1:43 nach den Vorbildern historischer sowie neuerer Fahrzeuge aus Maranello zum kleinen Preis, ein echter Sommerknaller!

Ferrari 512S 1970 1:43
Ferrari 575 GTC 2004 1:43
Niki Lauda #WieheisstdieMuttervonNikiLauda -F1 #Ferrari 312T 1:43
Ferrari 250 GT Berlinetta 1:43

Hört der Sammler sich in Kreisen Gleichgesinnter um, so fällt auf, dass die Marke Altaya nicht in einem Zug mit Minichamps, Schuco und Norev genannt wird. Doch bei näherem Hinsehen zeigt sich schnell, dass die Modellautos aus dem De Agostini-Konzern absolut mit den Topnamen mithalten können und darüber hinaus Interessen von Sammlern bedienen, die letzte Lücken in den Vitrinen schließen wollen. Schauen wir uns also die Highlights aus den aktuellen Angeboten an, die ck-modelcars.de bereits für ab 4,95 Euro anbieten kann. Zuallererst fällt uns da der Ferrari 512 S aus 1970 auf, der in knalligem gelb mit dem Fahrerduo Fierlant / Walker bei den 24 Stunden in Le Mans angetreten ist. Ein solches Rennauto in dieser Baugröße, das bieten wenn überhaupt nur teure Kleinserienlabel aus Resine-Kunststoff an, aber Altaya bietet den Sammlern Modelle einer Fertigung aus Zinkdruckguss.

Akribisch verkleinerte Details wie z.B. die Scheinwerferabdeckungen, wirklich erstklassig gemachte Nachbildungen der Leichtmetallfelgen, stimmige Proportionen und ein Cockpit, in dem alle Einzelheiten erkennbar korrekt coloriert wurden – so macht Modellautosammeln Spaß. Aufgrund der Preise und der enormen Bandbreite von Miniaturen, die Altaya nach Vorbildern von Ferrari und der Scuderia Ferrari bereit stellt empfiehlt es sich sogar, richtig auf Einkaufstour zu gehen, denn zu derart guten Kursen kann man sich so schnell nicht wieder eine qualitativ derart hochwertige Sammlung zusammenstellen. Zumal sich Themenbereiche herauskristallisieren lassen: Modelle nach Vorbildern aus Le Mans zum Beispiel wie den besagten 512 S, den 512M von 1971 oder den F40 von 1995. Rennwagen, die an der Sarthe gestartet sind, gibt es aus den Jahren 1958, 1968 oder 1963.

Natürlich kann der Sammler sich generell für das Thema Rennsportwagen entscheiden und neben den Le Mans-Autos auch Sportwagen wie den Ferrari F333 SP in die Vitrine stellen. Der Ferrari 575 GTC des Teams J.M.B. Donington aus der GTC GT Donington 2004 mit den Fahrern Wendlinger und Melo, das ist schon ein Highlight, nach dem man bei Minichamps und Spark lange suchen muss. Dass Altaya auch Abbilder aus der aktiven Zeit von Formel 1-Superstar Michael Schumacher im Angebot führt, wissen die Fans natürlich; allein mit diesen Modellen ließe sich schon eine neue Sammlung begründen. Spannender sind aber die mit makellosen Details gesegneten Formel 1-Ferrari von Niki Lauda & Co aus den Jahren 1975 und 1982. Und wem mehr nach Modellen ist, die die eleganten Straßensportler nachbilden: 250 GTO und 250 GTE, 512 BB und die anderen werden Euch begeistern!

Hier klicken und ein Fest der kleinen Preise feiern mit hervorragenden Modellautos zu Ferrari von Altaya in 1:43


©

[09.08.2018] Rover Vitesse 3.5 V8 von Minichamps im Format 1:18

[07.08.2018] Große Klasse, kleine Flosse: Mercedes-Benz 200 aus 1966 von Norev



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse