Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket
Chevrolet Camaro ZL1: GT-Spirit bringt den Jahrgang 2017

Chevrolet Camaro ZL1: GT-Spirit bringt den Jahrgang 2017

zurück zur BLOG-Übersicht

Das Label aus Frankreich hat in dieser Woche coole Neuheiten im Maßstab 1:18 und 1:12 ausgeliefert, unter denen die des Camaro besonders heraussticht

Chevrolet Camaro ZL1 2017 1:18
Chevrolet Camaro ZL1 2017 by Ominae
Modellautos Chevrolet Camaro ZL1 2017 1:18

Der Chevrolet Camaro ist sozusagen ein Urgestein der Sportwagen aus den USA und seit 1966 auf dem Markt. Konzipiert als Gegner für den Ford Mustang zeichneten sich die preiswerten Fahrzeuge stets durch den Einbau leistungsstarker Motoren aus; einer Strategie, der auch die Spitzenversion ZL1 des Modelljahres 2017 folgt. Und genau dieser widmete das bekannte Label GT-Spirit eine Miniatur im Format 1:18, die wie bei diesem Hersteller üblich in der Detaillierung absolute Spitze ist. Die Anmutung seines Vorbildes trifft das in Hyperblau auf 999 Einheiten limitierte Modellauto perfekt, aber wir reden viel lieber darüber, wie akribisch die Formenbauer von GT-Spirit die Frontschürze nachgebildet hat. Es ist schon ein Knaller, die Waben des Grillgitters und die Passgenauigkeit der Scheinwerfer zu betrachten und zu sehen, wie perfekt die Bauteile nacherzählt bzw. ausgeführt wurden.

Zu den Highlights des Modellautos aus dem hochwertigen Polyurethan-Gießharz Resine gehören aber auch die Felgen: Eine wirklich fantastische Arbeit. Womit der Sammler auch den Nachbau der Rückleuchten beschreiben kann, die sich – transparent rot ausgeführt – ohne jede Fuge ins Resine-Umfeld einschmiegen. Die vier Abgasendrohrblenden und den Diffusor hat GT-Spirit ebenfalls gut getroffen. Auch wenn die Sammler dieser Modelle auf zu öffnende Türen und Hauben verzichten müssen heißt das nicht, dass das Interieur schlechter ausgestattet wäre. Ganz im Gegenteil: Armaturentafel, Sitzanlage und Seitenverkleidungen sind handwerklich erstklassig ausgeführt. Der Camaro ZL1 von GT-Spirit ist unter der Artikelnummer GT177 zu haben und bildet das Topmodell der Reihe nach.

Camaro ZL1 auch auf der Nordschleife stark

Und diese ist in der gegenwärtigen Form seit 2016 auf dem Markt: Es ist die sechste Generation des Camaro und eine vollständige Neukonstruktion. Der ZL1 wurde auf der New York International Auto Show 2016 vorgestellt und besitzt den aus der Corvette bekannten Motor mit der Kennziffer LT4, der aus seinem V8 mit 6,2 Litern Hubraum ein maximales Drehmoment von 881 Newtonmetern (Nm) entwickelt und 485 kW / 659 PS abliefert. Geschaltet wird der Hecktriebler mit einem Sechsgang-Handschaltgetriebe oder einer Zehngang-Automatik. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit 318 Kilometern pro Stunde an; in 3,6 Sekunden ist er auf 100. Ein echter Porsche-Schreck: Der Vorgänger von 2012 bewältigte eine Runde auf der Nürburgring-Nordschleife mit 432 kW / 587 PS in einer Zeit von 7:41,27 Minuten! Der Rekord aus 2017 liegt bei 6:47,3.

Hier klicken: Der Camaro ZL1 2017 und die neuen Modelle von GT-Spirit

 


©

[25.07.2018] Kommendes Wochenende: 24 Stunden von Spa

[23.07.2018] Spark und Porsche erinnern mit Modellauto an Rundenrekord



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse