Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Highlight für Auto-Enthusiasten: Motorworld Köln-Rheinland eröffnet mit Michael Schumacher Private Collection

zurück zur BLOG-Übersicht

Am Butzweilerhof in Köln eröffnete ein Areal nach dem Konzept der Classic Remise in Düsseldorf und Berlin. Mit einem Unterschied: Die Michael Schumacher-Ausstellung

(c) ck-modelcars
(c) ck-modelcars
(c) ck-modelcars
(c) ck-modelcars

Erst in Berlin, dann 2006 auch in Düsseldorf begann sich das Konzept der Classic Remise zu etablieren: Gläserne Ausstellungsboxen inmitten eines historischen Gebäudekomplexes, in die Sammler ihre wertvollen Oldtimer einstellen konnten – gepaart mit Servicewerkstätten und Händlerbetrieben, die derart kombiniert eine Strahlkraft auf die Besitzer alter und erhaltungswürdiger Automobile ausübten und somit zum Anziehungspunkt für Autofans aller Sparten wurden. Denn die kostenfrei eingeräumte Besichtigung war das Erfolgsrezept, nach dem sich Classic Remise, Klassikstadt Frankfurt & Co. zu Publikumsmagneten entwickelt haben. Nach demselben Konzept eröffnet am 16. Juni 2018 an der Butzweilerstraße 35-39 im Nicolaus August Otto-Park in 50829 Köln nun auch die Motorworld Köln-Rheinland, doch in einem wesentlichen Punkt unterscheidet sie sich gewaltig von den anderen Häusern.

Der Standort Butzweiler Hof ist vielen Kölnern als Produktionsstätte vieler Fernsehstudios wie aus der Vergangenheit als Flugplatz der Anfangsjahre bekannt. Schon 1910 versuchten gewiefte Zeitgenossen dort, die Gesetze der Schwerkraft zu überwinden. Zwanzig Jahre später galt das Gelände als Luftkreuz des Westens. Der bekannteste Start war der des Zeppelins "Hindenburg", der später in New York verunglückte. Jetzt also werden Teile des geschichtsträchtigen Ensembles zu einem Treffpunkt für Automobil-Liebhaber. Zur alten Substanz sind stilvolle Neubauten erwachsen, um den Fans auf einer Fläche von rund 50.000 Quadratmetern Showrooms, Werkstätten, Tagungs- und Hotelkapaziäten und Autos zum Kauf bieten zu können. Exklusive Glasboxen zum Unterstellen und Präsentieren, spezialisierte Werkstätten und hochwertige Accessoires-Shops: Alles an einem Standort.

Gastronomie und mehr

Ergänzt übrigens um viel Abwechslung bietende Gastronomiebetriebe, ganzjährig geöffnet und kostenfrei zugängig. Es wird eine Vielzahl an Konferenz- und Tagungsräumen und eine faszinierende, denkmalgeschützte Empfangshalle geboten; das außergewöhnliche V8-Themenhotel und nicht zuletzt der eindrucksvolle, multifunktionale Eventplatz im Hangar II für bis zu 4.000 Gäste schaffen alle nur erdenklichen Voraussetzungen für Veranstaltungen. Die mehr als hundertjährige Bausubstanz in Kombination mit modernen Elementen offeriert ein komplementäres architektonisches Zusammenspiel und damit genau den Rahmen, den Besitzer von hochwertigen Automobilen sich wünschen oder auch fordern. Und der auch Menschen anspricht, die Raum für ihre Veranstaltungen, Galas oder Betriebsfeste suchen.

Michael Schumacher in der Motorworld

Doch bei all den positiven Eigenschaften, die die Motorworld Köln-Rheinland mitbringt wird sie die Besucher vor allem durch die Michael Schumacher Private Collection anziehen, denn die Motorworld präsentiert als Dauerausstellung eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Zu bewundern sind Karts seiner Anfangszeiten, Sportwagen, Pokale, einzigartige Erinnerungsstücke und natürlich auch ein Großteil seiner F1-Boliden mit denen er sieben Mal Weltmeister wurde. Damit findet die Michael Schumacher Private Collection gleich im doppelten Sinne eine perfekte Heimat, da die Motorworld nicht nur eine stilvolle Bühne für diese Schätze bietet, sondern auch sehr nahe an Schumachers Heimatort Kerpen liegt. Allein dadurch wird ein Besuch am Butzweiler Hof zum einzigartigen Erlebnis werden. Eröffnet haben die Ausstellung übrigens seine Pressesprecherin Sabine Kehm und RTL-Reporter Kai Ebel.

Hier: Klicken Sie zur pdf mit allen Informationen

 


(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars (v.l.n.r Kai Ebel, Andreas Dümkel, Sabine Kehm)(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars(c) ck-modelcars

©

[18.06.2018] Zwei neue Exklusivmodelle: Porsche 917 in 1:12 von Minichamps

[14.06.2018] Tesla Model X: Modellautos von LS Collectibles



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse