15% Rabatt
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

15% Rabatt

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Legenden: Porsche 908/02 und Toleman Hart TG184

zurück zur BLOG-Übersicht

Minichamps hat mit zwei handwerklich sehr schön gemachten Modellautos im Maßstab 1:18 an Freunde historischer Rennwagen gedacht

Toleman Hart TG184 1:18
Toleman Hart TG184 1:18 #F1 1984
modelcars Toleman Hart #TG184 #F1 1:18
Porsche 908/02 Nürburgring 1969 1:18
Modellautos Toleman Hart TG184 1:18

Modellautos nach Vorbildern historischer Rennwagen – die sind oft untrennbar mit großen Ereignissen aus dem Motorsport verbunden: So auch im Fall des TG184 der Toleman Group, mit dem die Formel 1-Legende Ayrton Senna 1984 ins Geschehen der Königsklasse eingegriffen hat. Minichamps brachte unter der Artikelnummer 540841899 ein Modell des TG184 heraus, das aus gutem alten Diecast hergestellt worden ist und neben der Geschichte seines Vorbildes spannende Details bietet: Eine originalgetreue Cockpitnachbildung zum Beispiel, eine Fahrerfigur und lenkbare Vorderräder. Aber auch das aus hochwertigem Resine-Kunststoff entwickelte Modellauto des Porsche 908/02 vom Nürburgring 1969 ist ein echtes Highlight, das mit der Ausführung der Details rund um den Achtzylinder optisch zu beeindrucken weiß. Daher wollen wir diese schönen Modelle an dieser Stelle vorstellen.

Beispielhaft am Toleman TG184 ist nicht nur die feine Nachbildung von Karosserie und Fahrwerksteilen, sondern die abnehmbare Motorverkleidung, unter der der Sammler nach dem Kauf der im Maßstab 1:18 gehaltenen Miniatur eine Nachbildung des Hart-Turbo 415T entdecken kann. Der 1,5 Liter große Vierzylinder verhalf Ayrton Senna u.a. beim legendären Regenrennen des Großen Preises von Monaco auf den 2. Platz. Senna – damals den führenden Alain Prost unter Druck setzend – lag sieben Runden zurück und hätte gewinnen können, wenn das Rennen nicht vor Erreichen der ersten Hälfte in der 31. Runde  abgebrochen worden wäre. Rennleiter war damals Porsche-Werksfahrer Jacky Ickx, dem man nachsagte, dass er dem führenden McLaren-Porsche zum Sieg verhelfen wollte, der nicht nur von Senna, sondern auch von einem gewissen Stefan Bellof gefährdet schien.

Mit dem Porsche 917 gewann das Porsche Team Salzburg im Jahr 1970 die 38. Auflage der 24 Stunden von Le Mans und setzte dabei auf eine Neuentwicklung: Der erste Gesamtsieger der Stuttgarter an der Sarthe entstand auf der Basis des Porsche 908, der seit 1968 in der Sportwagen-Weltmeisterschaft eingesetzt wurde. Schon damals waren die Salzburger mit dabei und verantworteten den Einsatz des Porsche 908/02 Spyder bei den 1000 Kilometern vom Nürburgring am 01. Juni 1969: Am Steuer der Österreicher Rudy Lins sowie der Brite Richard Atwood. Das Chassis 001 startete vom 6. Platz aus und ging auf dem 4. Rang ins Ziel; angetrieben von einem Achtzylinder-Boxer mit 2.997 Kubikzentimetern Hubraum. Dieser gibt bei 8.400 Umdrehungen pro Minute 257 kW / 350 PS ab.

Der Porsche begeistert im Detail

Geschaltet wurde per Fünfgang-Handschaltung. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 290 Kilometern pro Stunde überliefert. Minichamps hat mit dem Modell der Artikelnummer 107692006 eine auf 500 Exemplare limitierte, aus hochwertigem Resine-Kunststoff entwickelte Miniatur im Maßstab 1:18 vorgestellt, die die Fans historischer Rennwagen begeistern dürfte. Dies nicht nur wegen der akribisch nachgebildeten, kargen aber authentischen Instrumentierung, sondern auch wegen des Ansaugtraktes des Achtzylinders, den Minichamps mehrfach coloriert hat. Kabel sind nachzuvollziehen und die rückwärtige Ansicht auf das Getriebe und das Fahrwerk sind aus Sicht eines Modellbauers hervorragende Einzelheiten, die zudem jetzt zu einem sehr günstigen Preis eine Sammlung von Porsche-Miniaturen bereichern können.

 

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos des Toleman Hart TG184 Ayrton Senna

Klicken Sie über diesen Link zum Porsche 908/02 im Maßstab 1:18


©

[23.05.2018] Das Beste oder nichts: Mercedes-Maybach Pullman in 1:18

[18.05.2018] Bulli-Treffen bei Amsterdam: Die Modellautos zum VW T1



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse