Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

So schön wie kein Zweiter: Neuer Alfa Romeo Stelvio von BBR

zurück zur BLOG-Übersicht

Das Kleinserienlabel aus Italien bringt ein Modellauto im Maßstab 1:18 zum italienischen Schönling, das dem Vorbild der Premiere auf der L.A. Auto Show 2016 entspricht

Alfa Romeo Stelvio 1:18
Modellautos Alfa Romeo Stelvio 1:18
Modelcars Alfa Romeo Stelvio 1:18

Gestern hatten wir einen Alfa Romeo aus der Formel 1 im Blog, heute stellen wir mit dem Alfa Romeo Stelvio ein Fahrzeug des an Tradition reichen Labels aus der Gegenwart vor. Der Stelvio ist der Versuch von Alfa, an die Verkaufserfolge von VW Tiguan & Co. anzuknüpfen, bietet im Gegensatz zu denen aber eine einzigartig rassige Linienführung. Ganz der schöne Italiener eben; dafür lieben wir diese Fahrzeuge ja auch, weil sie Eleganz und Style auf unsere Straßen bringen. Und Exklusivität, denn mit 1.835 im Jahr 2017 in Deutschland zugelassenen Exemplaren ist der Alfa Romeo Stelvio ein echter Maßanzug, der so schnell kein zweites Mal auf der Party auftaucht. Zum Vergleich: Rund 75.000 VW Tiguan wurden vergangenes Jahr in unserer Heimat zugelassen. Wir schauen uns den Italiener genauer an und betrachten natürlich auch das Modellauto im Maßstab 1:18.

BBR hat die Miniaturen zum Stelvio wie üblich aus hochwertigem Resine-Kunststoff gefertigt. Ein Blick auf den Kühlergrill leitet zu exquisiter Modellbau-Kunst, perfekter Verarbeitung und einer Passgenauigkeit, die im Modellbau fast einzigartig ist. Auch die Scheinwerfer, deren Innenleben und die Fenster des Stelvio überzeugen mit ihrem Finish und der Präzision, in der die Teile ausgeführt wurden. Aufgesetzte Türgriffe, eine erstklassig verkleinerte Bremsanlage und im Eindruck nicht zu toppende Räder erheben das Modellauto in den Status eines Kleinkunstwerkes. Dem auch das Innenleben, der Innenraum der in Rosso Alfa lackierten Modelle entspricht, die von BBR ein Glasdach mit auf dem Weg in die Sammlervitrine erhalten haben, die wahlweise sogar mitgeliefert wird. Ein Eyecatcher ist auch der angedeutete Diffusor am Heck.

Sebastian Vettel im Stelvio

Von den wenigen Stelvio, die Alfa Romeo 2017 in Deutschland abgesetzt hat, waren 1.268 mit Dieselmotoren und 1.688 mit Allradantrieb ausgestattet. Der Stelvio wird mit drei Diesel- und drei Benzinern angeboten: Der Selbstzünder weist als 2,2 Liter einen EInheitshubraum auf, ist aber in drei Versionen mit 110 kW / 150 PS, 132 kW / 180 PS sowie 154 kW / 210 PS lieferbar, wobei die stärkste Version dem Allradantrieb vorbehalten ist. Der Vierzylinder mit knapp 2,0 Litern Hubraum und Unterstützung per Twin-Scroll-Lader kommt mit 147 kW / 200 PS und 206 kW / 280 PS auf die Straße. Der Stelvio 2.9 V6 QV hat einen als Ferrari F154 bezeichneten V6 mit 2,9 Litern Hubraum unter der Haube und verfügt über 375 kW / 510 PS; Allradantrieb inklusive. Und zum Schluss: Schauen Sie sich das drei Tage junge Video an, in dem Sebastian Vettel eine Runde im Vorbild unseres Modells, dem Stelvio Quadrifoglio, dreht!

Hier: Klicken Sie zum Alfa Romeo Stelvio im Shop

 

 


©

[16.04.2018] Punktekonto eröffnet: Erster Erfolg im GT Masters 2018

[12.04.2018] LookSmart erinnert an die Formel 1 1981



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse