Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket
Großer Sport zum kleinen Preis: Die BMW M4 DTM 2017 in 1:43

Großer Sport zum kleinen Preis: Die BMW M4 DTM 2017 in 1:43

zurück zur BLOG-Übersicht

Herpa hat mit einem klugen Konzept für eine Überraschung gesorgt und bringt mit den Einsatzautos der Weißblauen Modellautos vor der Konkurrenz heraus

BMW M4 DTM 2017 1:43
Modellautos BMW M4 DTM 2017 1:43 Wittmann
Modellautos BMW M4 DTM 2017 1:43 Timo Glock
Modelcars BMW M4 DTM 2017 1:43 Martin

Die beliebteste deutsche Tourenwagen-Serie, die Deutsche Tourenwagen Masters bzw. DTM, startet am Wochenende vom 04. bis 06. Mai in ihre neue Saison. In diesem Jahr können sich die Fans auf zehn Veranstaltungen und mit Misano und Brands Hatch auf zwei neue Rennstrecken im Kalender freuen. Während die Ampel bei den Vorbildern für 2018 fast schon auf Grün steht, hakt es bei den Modellautos: Die Miniaturen zur DTM-Saison des Vorjahres zu den Marken Mercedes-AMG und BMW lassen immer noch auf sich warten. Doch jetzt gibt es einen Lichtblick am Horizont: Herpa lieferte die Einsatzwagen von Marco Wittmann, Timo Glock, Augusto Farfus, Bruno Spengler, Tom Blomqvist und Maxime Martin in der DTM 2017 im Maßstab 1:43 aus. Herpa? Herpa aus Dietenhofen macht Motorsport im Format von Minichamps und Spark? Offensichtlich ja, und das mit einem cleveren Konzept.

Herpa ist den meisten Sammlern von Modellautos als Hersteller von sklavisch korrekt ausgeführten Pkw- und Lkw-Miniaturen im Maßstab 1:87 ein Begriff, die sich neben denen von Wiking zumeist auf Modelleisenbahnen wiederfinden. Immer wieder hat es aber auch Bemühungen gegeben, im Format 1:43 Fuß zu fassen: 1990 mit dem ersten von vielen sehr guten Ferrari-Modellautos. Inzwischen sind die Dietenhofener mit Modellen zum Porsche 911 991 II oder gar dem BMW M4 2015 zu Hauslieferanten im Revier von Minichamps und Schuco avanciert – bei einer Qualität, die der der erwähnten Platzhirsche in nichts nachsteht. Mit den Modellautos zur DTM 2017 verhält es sich etwas anders: Hier hatte man die Käufer im Auge, die den großen Sport zum kleinen Preis wollen. Die Stars der DTM als Modellautos im Taschengeldformat, robust und aus Diecast, gut detailliert, etwas schlichter, dafür richtig preiswert.

Durchschlagend erfolgreich

Dass dieses Konzept aufgeht wissen wir seit dem großen Erfolg von RMZ mit den Mercedes-AMG der DTM 2016: Sie sind unserem Shop und unseren Verkaufsteam im Trailer an den Rennstrecken quasi aus den Händen gerissen worden. Die Qualität ist dabei gar nicht schlecht: Die Anmutung der Modelle deckt sich sehr gut mit derjenigen der Vorbilder; die Linien sind gut getroffen. Die Anbauteile der Rundum-Bespoilerung sind gut getroffen, aber in der Herstellung vereinfacht. Auf Antennen hat man verzichtet. Im Innenraum sind alle wichtigen Details vorhanden: Überrollkäfig und Armaturen versprühen Rennfeeling. Heckflügel und Außenspiegel entsprechen den Originalteilen; wenn auch etwas simpler gebaut, als bei – noch kommenden – Miniaturen von Spark und Minichamps.

Beeindruckt aber sind wir bei der Ausführung von der klassischen Niere an der Front und den Luftführungen im Schwellerbereich: Da sehen wir klasse Modellbau! Wir freuen uns richtig über diese Modelle die es ermöglichen, eben auch den Nachwuchs am von Leidenschaft geprägten Sport der DTM teilhaben zu lassen. Der kleine Preis der Modellautos darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie eines mit den Sammlermodellen von Spark und Minichamps gemeinsam haben: Das Feuer der Liebe zum Motorsport brennt in ihnen genau so, wie bei den teureren Modellen. In diesem Sinne freuen wir uns darauf, Ihnen die in einem unschlagbaren Preis- / Leistungsverhältnis gehaltenen Zinkdruck-Modellautos zum Lausitzring mitzubringen, wo wir am Wochenende des 18. bis 20. Mai mit unserem Trailer vor Ort sein werden. Übrigens: Einige Modelle von RMZ führen wir noch. Einfach klicken!

Hier: Klicken Sie zu den RMZ-Modellen DTM 2016

Hier: Die BMW M4 DTM 2017 von Herpa im Überblick

Hier: Die Ferrari F40 und 348 von Herpa in 1:43 im Set

 


©

[29.03.2018] CMR feiert das Osterfest mit drei coolen Neuheiten

[27.03.2018] Biestig grün, tolle Größe: Mercedes-AMG GT R in 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse