Goldener Herbst 10%
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Goldener Herbst 10%

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL Paket
Mercedes-AMG F1 gewinnt Konstrukteursweltmeisterschaft

Mercedes-AMG F1 gewinnt Konstrukteursweltmeisterschaft

zurück zur BLOG-Übersicht

Der Sieg von Lewis Hamilton am vergangenen Sonntag sicherte der Marke mit dem Stern den vierten Titel. Wir haben noch einige Silberpfeile auf Lager.

Lewis Hamilton W06 F1 1:18
Lewis Hamilton W07 F1 1:43

Mit dem 75. Formel 1-Sieg holten sich die Mercedes-Benz Silberpfeile zum vierten Mal den Gewinn der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft. Der dreifache Weltmeister Lewis Hamilton fuhr den 62. Sieg seiner Formel 1-Karriere ein: seinen fünften auf dem Circuit of the Americas und seinen neunten in dieser Saison. Sein Teamkollege Valtteri Bottags beendete den Großen Preis der USA auf dem fünften Rang. Am Ende hatten die Silbernen etwas zum feiern: Mercedes-AMG Petronas Motorsport kann in der Konstrukteurswertung auf 575 Punkte blicken und führt diese mit 147 Punkten Vorsprung auf Ferrari an. Die Scuderia Ferrari um Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen bringt es nach Austin auf 428 Punkte – dieser Vorsprung ist in den verbleibenden drei Saisonrennen nicht mehr aufzuholen. Wir gratulieren Mercedes-AMG F1  herzlich zu dieser grandiosen Teamleistung!

Natürlich lenkt der Titelgewinn unsere Aufmerksamkeit auf die Modellautos, die wir noch zum Thema Lewis Hamilton und Mercedes-AMG F1 auf Lager haben. Um es vorweg zu sagen: Es sind nicht mehr viele. Wer also jetzt noch Lücken schließen will, sollte schnell dem unten eingebetteten Link folgen und sich den Gesamtüberblick der noch verfügbaren Miniaturen ansehen. Viele von den Formel 1-Modellautos der Hersteller Spark und Minichamps sind ja limitiert, so wie etwa der Testwagen W07 aus 2016, der mit dem Halo-Kopfschutz ausgerüstet wurde und den Minichamps auf nur 500 Einheiten limitiert hat. Das Modell ist im Maßstab 1:43 gehalten und unter der Artikelnummer 417160444 erhältlich. Im Preis vergünstigt ist das Modellauto des Mercedes-AMG F1 W07 aus der Formel 1 2016 im Maßstab 1:18 von Bburago aus deren Race-Collection. Unser Tipp des Tages!

Sehr knapp werden jetzt die Modellautos des W06 aus 2015 mit dem vor dem Cockpit befindlichen Lewis Hamilton, von denen Minichamps im Maßstab 1:18 unter der Artikelnummer 110150544 weltweit nur 1.015 Exemplare in den Verkauf gebracht hat. Lewis führt die Fahrer-Weltmeisterschaft mit 331 Punkten und damit 66 Zählern Vorsprung auf Sebastian Vettel mit 265 Punkten an – in den verbleibenden Saisonrennen sind noch 75 Punkte zu vergeben. Wenn wir aber sehen, wie souverän und mühelos Hamilton Vettel in der fünften Runde des Rennens von Austin überholt hat, dann sehen wir nicht mehr viele Chancen für den Heppenheimer, den ersten Titel mit Ferrari zu gewinnen. Gina hat einfach zu wenig Power. Hören wir, was Lewis Hamilton nach dem Rennen zu sagen hat.

Lewis Hamilton nach dem Rennen in Austin

"Zunächst möchte ich allen im Team herzlich gratulieren – egal ob in den Werken oder hier an der Strecke. Es gab einen unglaublichen Schub für diese Performance in diesem Jahr. Wir zogen an einem Strang – mehr als ich es in den vergangenen Jahren erlebt und gesehen habe. Dadurch haben wir etwas ganz Besonderes geschafft. Ich bin auf jeden Einzelnen sehr stolz, ganz besonders angesichts des Übergangs von einer Fahrzeuggeneration zur nächsten. So etwas wurde noch nie zuvor erreicht. Dadurch zeigt sich die Stärke des Teams und ich bin stolz, ein Teil dessen zu sein. Das Rennen war großartig. So viel Spaß hatte ich wahrscheinlich seit einer ganzen Weile nicht mehr in einem Rennen – und es gab in diesem Jahr einige schöne Rennen. Ich hatte keinen großartigen Start, aber ich blieb relativ ruhig, da ich aus der Vergangenheit wusste, dass ich hier überholen kann", so Hamilton, der die letzten Rennen gewinnen will.


Hier: Klicken Sie zur Gesamtübersicht Mercedes-AMG F1 Lewis Hamilton
 


©

[25.10.2017] Lancia: Alte Marke, neues Thema?

[23.10.2017] Mercedes-Benz SL: Sommerfrische anno dazumal in 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse