Goldener Herbst 10%
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Goldener Herbst 10%

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL Paket
Mercedes-Benz SL: Sommerfrische anno dazumal in 1:18

Mercedes-Benz SL: Sommerfrische anno dazumal in 1:18

zurück zur BLOG-Übersicht

Mit dem SL der Baureihe R 107 erhalten wir ein sehr detailliert ausgeführtes Modellauto von Norev

Mercedes-Benz SL R 107 1:18
Mercedes-Benz SL R 107
Modellautos Mercedes-Benz SL R 107 1:18

Ein wunderschönen, guten Morgen, liebe Modellautofreunde! Vor lauter Motorsport im Blog kommen fast unsere kleinen Alltags-Juwelen zu kurz, zu denen wir zweifelsfrei die Modelle des Mercedes-Benz SL der Baureihe R 107 zählen. Der unter anderem auch als bevorzugtes Auto von Öl-Magnat Bobby Ewing bekannt gewordene Roadster verließ in den Jahren zwischen 1971 bis 1989 die Bänder des Stuttgarter Autoherstellers und ist damit die über den längsten Zeitraum gebaute Modellreihe des Personenwagenprogramms; der Allradler G-Klasse wird ja auch den Nutzfahrzeugen zugerechnet. Norev hat das Modellauto des R 107 in dem Maßstab 1:18 verkleinert und liefert mit der aus Zinkdruckguss hergestellten Miniatur ein wirklich schönes Modell mit rundum zu öffnenden Türen und Hauben. Wie nicht anders zu erwarten findet der Sammler darunter eine Menge korrekt ausgearbeiteter Details.

Lizenzgeber Mercedes-Benz und Norev haben sich für die Farbe Lapisblau-Metallic entschieden und liefern den kleinen R 107 mit der Baujahresangabe und dem Stand 1985 in der Werbeverpackung von Mercedes-Benz-Classic aus. Dem Artikel mit der Nummer B66040634 ist ein Softtop in Form eines Kunststoffteils beigelegt, das das Stoffdach nachbilden soll. Bei diesem wie auch bei dem Modell als solchem sind die Anmutung und der Look des Designs perfekt getroffen. Der Sportgrill mit seiner Chromumrandung, die mit Chrom belegten Stoßstangen sowie die zweifarbigen Zierleisten sind handwerklich schöne Details. Gute Arbeit auch unter der Motorhaube des Diecast-Modells: Über die gesamte Laufzeit des R 107 wurden die Motoren immer wieder parallel zu den Antrieben der S-Klasse den Umweltauflagen angepasst, in Leistung oder Hubraum verändert.

Der Motor im Modell

Norev hat den 1985 eingeführten Dreiliter-Reihensechszylinder mit dem internen Kürzel M 103 detailgetreu in die sogenannte Bburago-Größe verkleinert. Das Vorbild leistete im 300 SL 138 kW / 188 PS. Zylinderkopf und Ventildeckel, Luftfiltergehäuse und Flüssigkeitsbehälter sind deutlich zu erkennen und da, wo sie hingehören. Allerdings: Die Flut von Leitungen und Farbe im Norev-Modell des Mercedes-Benz 230 SL, also der Vorgängerin, der Pagode, die gibt es nicht. Versierte Sammler können sich daran austoben. Im Innenraum haben die Macher aus Vaulx-en-Vaulin alle Konturen genau getroffen, Armaturentafel und Sitzanlage zeichnen ein wahrheitsgetreues Bild vom Traumwagen der 1980er-Jahre nach. Wir fragen uns: Wann wirds wieder Sommer, damit wir das Softtop abnehmen können? Wir wünschen einen guten Start in die Woche!


©

[24.10.2017] Mercedes-AMG F1 gewinnt Konstrukteursweltmeisterschaft

[20.10.2017] Minichamps und der Audi Ur-Quattro in 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse