Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

BMW 3.0 CSL Hommage als Miniatur im Maßstab 1:18

zurück zur BLOG-Übersicht

Mit der aufregenden Konzeptstudie hat BMW die 1970er-Jahre in die Gegenwart geholt. Norev ist den Spuren des Vorbilds gefolgt und zeigt ein tolles Modellauto dazu.

BMW 3.0 CSL Hommage 2015 1:18
BMW 3.0 CSL Hommage 2015
Modellauto BMW 3.0 CSL Hommage 2015 1:18
#BMW 3.0 CSL #Hommage 2015

Auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este am Comer See – also zwischen automobilen Schönheiten vergangener Tage der obersten Preisklasse – präsentieren alljährlich Autokonzerne entweder teure, neue Luxusautos für die Serie oder atemberaubende Studien als Ausblick auf die Formensprache der Zukunft. 2015 war die BMW Group an der Reihe, ihre Produkte in den Mittelpunkt zu stellen, was sie mit der Studie 3.0 CSL Hommage dann auch tat. Mit ihm ehrte das BMW Design Team den BMW 3.0 CSL, eine zeitlos klassische BMW Coupé-Ikone der 1970er Jahre. Norev – seit vielen Jahren auch geringer nachgefragte Modellautos zu Studien produzierend – hat mit der dazu passenden Miniaturausgabe eine handwerklich gut gemachte, kleine Kopie des Concept Cars ausgeliefert, die im Maßstab 1:18 auch zu öffnende Türen bietet. Doch es bleibt nicht bei einem Vorbild. Und sicher folgt ein zweites Modell.

Mit dem 3.0 CSL Hommage R hat BMW die Kurzgeschichte der Studie fortgeschrieben, der in der Presse nachgesagt wurde, als M3 oder M4 genau so in Serie zu gehen. Doch das Ziel war ein anderes. "Mit unseren Hommage Cars zeigen wir, wie stolz wir auf unsere Herkunft sind, und gleichzeitig wie bedeutend die Vergangenheit für unsere Zukunft sein kann. Mit dem BMW 3.0 CSL Hommage verneigen wir uns vor der Ingenieursleistung, die beim BMW 3.0 CSL hinsichtlich Leichtbau und Fahrleistungen vollbracht wurde. Der 3.0 CSL Hommage überträgt den Charakter des damaligen Fahrzeugs in Form von intelligentem Leichtbau und modernen Materialien in die heutige Zeit und zeigt ihn in einer neuen, aufregenden Gestalt." erläuterte Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design, die Herangehensweise an den BMW 3.0 CSL Hommage.

Leichtbau damals und heute

CSL steht für Coupé Sport Leichtbau – der damalige BMW 3.0 CSL war dank Motorhaube, Heckdeckel und Kotflügeln aus Aluminium, Plexiglasscheiben und konsequenter Reduktion auf das Wesentliche ca. 200 Kilogramm leichter als sein Schwestermodell BMW 3.0 CS und damit prädestiniert für den Einsatz auf der Rennstrecke – Vorbild für exzellente Modellautos von Minichamps. War damals Aluminium das Material der Wahl, bietet heute Carbon, auch kohlefaserverstärkter Kunststoff (CFK) genannt, das beste Verhältnis von Gewicht und Stabilität: Das hochfeste Fasergewebe ist nochmals leichter und stabiler. Das High-Tech-Material kommt beim BMW 3.0 CSL Hommage großflächig zum Einsatz und überträgt den Leichtbaugedanken in die heutige Zeit. Wo immer es verwendet wurde, ist es auch sichtbar und bringt damit das Leichtbauprinzip in Exterieur und Interieur optisch zum Ausdruck.

Perfekte Umsetzung ins Modell

Norev hat es verstanden, die sagenhaften Bauteile des 3.0 CSL Hommage perfekt auf das Modellauto zu übertragen: Ausgeprägte Luftleitelemente, kraftvolle Radhäuser sowie ein prominenter Dach- und Heckspoiler rahmen die gestreckte Karosserie ein. Trotz ihrer Ausmaße kann die Luft erst durch die aerodynamischen Elemente ideal am Fahrzeug entlang strömen. Das vordere Luftleitelement dient der Entlüftung des Motorraumes, während die Flügel über den hinteren Rädern für einen optimalen Luftstrom um das Fahrzeug herum sorgen. Kleine Kamerarückspiegel senken den Luftwiderstand. Der große Heckspoiler verstärkt den Anpressdruck auf die angetriebene Hinterachse und sorgt damit für eine verbesserte Kraftübertragung. Was ohne Reibungsverluste auch auf das Modell von Norev zutrifft.

 


©

[09.03.2017] Timo Bernhard und die Idee zum Helm von Stefan Bellof

[07.03.2017] Fast and Furious 8 – neuer Film, neue Autos



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse