10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 29.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Ouvertüre zu Goodwood – Historische Rennwagen von Porsche

zurück zur BLOG-Übersicht

In den Tagen vor der Neuauflage des Festival of Speed bringt Spark handwerklich meisterhaft gelungene Rennwagenmodelle im Maßstab 1:43.

Riley-Porsche Sieger 24 Stunden Daytona 2009
March-Porsche Sieger 24 Stunden Daytona 1984
Porsche beim FoS 2014
Sieger 24 Stunden Daytona 1986 Porsche 962 1:43

Es war im Sommer 1993, als der Earl of March sich öffentlich zu seiner Liebe bekannte … stop! Nein, wir wollen hier kein Drama aus dem Königshaus von England erzählen, sondern von der Gründung der jährlich im Sommer stattfindenden Motorsportveranstaltung Festival of Speed – kurz FoS – die die Motorsportfans wie auch die Motorsportprofis auf das Gelände von Goodwood House in Westhampnett bei Chichester in Südengland lockt. Veranstalter der an Umfang immer weiter zunehmenden Party ist der motorsportbegeisterte Charles Henry Gordon-Lennox, Earl of March and Kinrara, besser bekannt als Lord March. Der Treff für Motorsportbegeisterte ruft inzwischen auch die Automobilindustrie auf den Plan, die deren Werbewirksamkeit bereits für sich entdeckt hat. Audi zum Beispiel geht mit Nick Mason, dem Schlagzeuger von Pink Floyd, an den Start.

Spark bringt neue Porsche

Und passend zu der für Rennwagen aller Art offenen Show bringt Spark neue Modellautos auf den Markt, die sich erfreulicherweise seltener Vorbilder von Porsche annehmen. Porsche ist in Goodwood eine ganz große Nummer, denn das Festival of Speed widmet sich in erster Linie Autos, die früher auf den Rennstrecken zu finden waren und die nun noch einmal antreten. Selbst deren Fahrer sind heute wieder mit dabei; rennbegeisterte Helden der Vergangenheit, die sich in den grundsätzlich offenen Fahrerlagern den Autogrammwünschen und Fans stellen. Da Porsche sich über den 911 und seine Derivate – sowie über die Geschichte der Autos, mit denen die Stuttgarter nunmehr 17 Gesamtsiege in Le Mans eingefahren haben – wie kaum eine andere Marke mit dem Motorsport identifiziert, passen Porsche-Modellautos gut zum Thema: 3 haben wir für Sie herausgesucht.

Da wäre der Riley-Porsche von Brumos-Racing, mit dem David Donohue, Antonio García, Darren Law sowie Buddy Rice die 24 Stunden von Daytona 2009 gewonnen haben. Fahrzeuge wie dieser Spezialbau geben regelmäßig Gastauftritte in Goodwood und tragen damit zum Reiz des FoS bei. Spark verkleinert den Riley-Porsche in den Maßstab 1:43 und bietet die Startnummer 58 unter der Artikelnummer MAP02030914 an. Bleiben wir bei den Siegern der 24 Stunden von Daytona und freuen uns über den March Porsche 83G mit der Startnummer 00 von Kreepy Krauly Racing, die die 1984er-Ausgabe des traditionellen Rennens gewann; lieferbar unter der Artikelnummer MAP02028414. In 1986 war es an der Reihe vom Team Löwenbräu Holbert Racing, das seinen Porsche 962 den Fahrern Al Holbert, Derek Bell und Al Unser junior anvertraute.

ck-modelcars live in Goodwood

Eine weise Entscheidung, die damit belohnt wurde, dass das Team den Sieg der 24 Stunden von Daytona holte. Dieses Modell (MAP02028614) wie auch die beiden anderen Miniaturen entsprechen in Anmutung und Look exakt ihren Vorbildern und wurden wie bei Spark üblich aus Resine-Kunststoff sowie in handwerklich makelloser Qualität gefertigt. Erstklassige Drucke und eine interessante Vorbild-Wahl rechtfertigen auch den Preis von jeweils 59,95 Euro. Doch nun zurück zum Festival of Speed: In diesem Jahr ist es vom 25. bis 28. Juni 2015 wieder soweit. Wie schon beim Formel 1-Grand Prix in Monaco ist ck-modelcars wieder live vor Ort. Denn auch wir lieben Autos. Und finden es gut, dass der Earl of March sich mit dem Festival of Speed zu seiner Liebe zum Automobil bekannt hat. Ob’s der Queen passt oder nicht. Und die weilt ja diese Woche sowieso in Deutschland.


©

[24.06.2015] Lamborghini Veneno von Kyosho und AutoArt im Vergleich

[22.06.2015] Guter Start in die Woche mit 2 verlängerten Porsche in 1:43



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse