Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Der letzte Porsche 911 in der Karosserieform des Urtyps, der dadurch nach 26 Jahren ein neues Kapitel in der langen Erfolgsgeschichte von Porsche markierte

Der letzte Porsche 911 in der Karosserieform des Urtyps, der dadurch nach 26 Jahren ein neues Kapitel in der langen Erfolgsgeschichte von Porsche markierte

zurück zur BLOG-Übersicht

Porsche 911 (930) Carrera 3.2 Baujahr 1984 von Solido im Maßstab 1:18

Die Zeitschrift Auto, Motor, Sport attestierte 1984 im Test dem Porsche 930, der als Überarbeitung des G-Modells gilt, ein wunderschönes Cockpit und einen unverkennbaren Motorensound, der einen Genuss für die Ohren darstellt. Diese Attribute kann man dem 930, einem der beliebtesten klassischen Porschemodelle, auch heute noch mit gutem Gewissen nachsagen. Solido sorgt mit einem gewohnt guten Preis-Leistungs-Verhältnis dafür, das nun der 911 (930) einen Ehrenplatz in den Sammlervitrinen bekommen kann. Das Modell in 1:18 verfügt über eine originalgetreue Innenausstattung und ist mit den für den 930 typischen Fuchsfelgen ausgestattet. Die Türen des Modells lassen sich öffnen und die Vorderräder sind lenkbar.

Da im Produktionszeitraum insgesamt knapp 76.000 Modelle vom Band liefen (knapp die Hälfte als Coupés, ein Viertel Cabrios und ein Viertel als Targas), ist der Porsche 930 auch heute noch gut und zu bezahlbaren Preisen zu bekommen, wenn man nicht zwingend die Ausführung mit dem charmanten Zusatz „Turbo“ sein Eigen nennen will. Durch die vielen Weiterentwicklungen gegenüber seinem Vorgänger ist der 911 (930) ein alltagstauglicher Klassiker, der auch in der heutigen Zeit noch viel Fahrspaß bietet. Obwohl es sich beim Motor grundlegend immer noch um die Ursprungskonstruktion des ersten 911 handelt, konnte Porsche durch viele Detailverbesserungen ein sehr langlebiges und zuverlässiges Aggregat verbauen.

Bei seiner Einführung war der Porsche 930 der schnellste in Serie hergestellte Sportwagen in Deutschland. Dies ist nicht umsonst der Fall. Ursprünglich plante Porsche ein Gruppe 4 Auto für die Sportwagen-Weltmeisterschaft. Der Gedanke war die Leichtbauversion eines Porsche 911 ins Rennen zu schicken. Nachdem die FIA jedoch das Reglement änderte und das Mindestgewicht der zugelassenen Fahrzeuge anhob, stellte Porsche die Entwicklung ein. Die daraus gewonnen Erkenntnisse nutze Porsche zur Entwicklung des 930. Ziel war es den Konkurrenten von Lamborghini und Ferrari Paroli zu bieten. Der Porsche 930 war somit bei seinem Erscheinen das Topmodell von Porsche.


Galerie


Produkte

Porsche 911 (930) Carrera 3.2 Baujahr 1984 rot 1:18 SolidoPorsche 911 (930) Carrera 3.2 Baujahr 1984 rot 1:18 Solido39,95 €
Porsche 911 (930) Carrera 3.2 Coupe Baujahr 1984 grün 1:18 SolidoPorsche 911 (930) Carrera 3.2 Coupe Baujahr 1984 grün 1:18 Solido39,95 €

©

[04.10.2021] KÜS Team Bernhard: Wochenende am Sachsenring im Rahmen der ADAC GT Masters

[27.09.2021] Eine Französische Legende mit echten Rennsport- und Rallyegenen, die wahrscheinlich schon immer in blau am besten aussah



 
«»Empfehlungen

Porsche 911 (930) Carrera 3.2 Baujahr 1984 rot 1:18 Solido

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details

Porsche 911 (930) Carrera 3.2 Coupe Baujahr 1984 grün 1:18 Solido

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details
PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse