Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

BMW M4 Coupé von Norev: Sonderposten zur DTM 2019

zurück zur BLOG-Übersicht

Mit den Autos von Philipp Eng, Joel Eriksson, Bruno Spengler und Marco Wittmann sind jetzt noch einmal begehrte Diecast-Modellautos im Maßstab 1:18 günstig zu haben

BMW M4 DTM 2019 Wittmann 1:18 Norev
diecast miniatures BMW M4 DTM 2019 Wittmann 1:18 Norev
BMW M4 DTM 2019 Eriksson 1:18 Norev
Modellautos BMW M4 DTM 2019 Spengler 1:18 Norev
BMW M4 DTM 2019 Eng 1:18 Norev
BMW M4 DTM 2016 Farfus 1:18 Norev

Dem Wareneinkauf des Teams von ck-modelcars.de ist ein echter Coup gelungen, sozusagen der Gewinn eines Titels in der DTM: Die BMW M4 aus der DTM des Jahres 2019 nämlich im Format 1:18 noch einmal ins Programm zu hieven und dies auch noch zu attraktiven Preisen! Die Sammler können 20 Prozent sparen, und zwar zusätzlich zu dem 10 Prozent-Rabatt, der noch bis Mitte März 2021 im Rahmen des wintersale gilt. Die Modellautos stammen aus der Fertigung des Labels Norev und wissen in Anmutung, Verarbeitungsqualität sowie Detaillierung zu überzeugen. Sie wurden aus Diecast hergestellt; die Kunststoff-Anbauteile wie Bugschürze, Splitter, Schweller und der wuchtige Heckflügel sind hervorragend in die Gesamtkomposition einbezogen. Eine wunderbare Gelegenheit, mit diesen Miniaturen Lücken in der Sammlung zu schließen oder ein neues Thema zu eröffnen.

Zu haben sind die Modellautos von Joel Eriksson, Marco Wittmann, Bruno Spengler und Philipp Eng. Der Österreicher Philipp Eng war nach Wittmann der zweiterfolgreichste Fahrer auf BMW und beendete die Saison 2019 mit 144 Punkten auf dem sechsten Rang der Gesamtwertung: Sieger René Rast auf Audi sammelte 322 Zähler ein. Die DTM-Saison des Jahres 2019 geht als 33. Saison einer DTM insgesamt in die Geschichte des Motorsports ein. Unter diesem Kürzel verstand die Fachwelt von 1984 bis 1996 die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft, die mit Tourenwagen auf Basis von Serienkarosserien arbeitete. Im Jahr 2000 wurde die DTM als Deutsche Tourenwagen Masters neu gegründet, doch setzt sie technisch auf Sportwagen-Prototypen mit aufgesetzter Tourenwagen-Karosserie, sogenannte Silhouettefahrzeuge. Die Saison 2019 war die 20. seit Neugründung und umfasste 18 Wertungsläufe.

Und dies an neun Rennwochenenden. Veranstaltet wird die DTM vom Deutschen Motor Sport Bund und der ITR. Nach diesem kleinen Ausflug in die Geschichte der DTM wollen wir uns nun die BMW M4 DTM ansehen, wie Philipp Eng, Joel Eriksson, Marco Wittmann und Bruno Spengler ihn 2019 gefahren haben. Davon, dass die unter der Bezeichnung M4 Coupé eingesetzten Rennwagen auf einem standardisierten Monocoque aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff CFK aufbauen, in das ein 120-Liter-Kraftstofftank integriert ist, sehen die Fans weniger als von dem maßstäblich getreu nachgebauten Überrollkäfig. Herausragend gemacht sind die Details der Bugschürze, der Nachbau der Scheinwerfer und Splitter. Die Anmutung der Modelle entspricht perfekt derjenigen der Vorbilder; die Linienführung der aufgesetzten Karosserie nebst ihrer extremen Kotflügelverbreiterungen ist exakt getroffen.

Die 2019 erstmals eingesetzte Kombination aus dem Vierzylinder mit 2,0 Litern Hubraum und Turbolader, die 456 kW / 620 PS bereitstellt, können wir bei den Modellautos wie erwähnt nur erahnen: Türen und Hauben der Miniaturen aus Vaulx-en-Vaulin unweit von Lyon bleiben geschlossen – ihrer Attraktivität tut das keinen Abbruch! So wie das Oberflächenfinish der Modellautos zum Auto von Philipp Eng überzeugt auch der schwarze Look der BMW Bank, in dem das BMW Team RMG / Reinhold Motorsport GmbH den kandadischen Rennfahrer Bruno Spengler an den Start gebracht hat. Obwohl es heute in erster Linie um die Saison 2019 geht, möchte die Redaktion nicht verschweigen, dass noch BMW M4 von Augusto Farfus aus dem Jahrgang 2016 zu haben sind, die die Sammler zu einem noch günstigeren Preis ergattern können. Eine letzte Chance, ein tolles Schnäppchen zu machen!

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos der DTM 2019 in 1:18

BMW Team RMR
Fahrer: Philipp Eng, No. 25
BMW M4 DTM 2019
Artikelnummer: 80432466061

BMW Team RMG
Fahrer: Bruno Spengler, No. 7
BMW M4 DTM 2019
Artikelnummer: 80432466059

BMW Team RMG
Fahrer: Marco Wittmann, No. 11
BMW M4 DTM 2019
Artikelnummer: 80432466058

BMW Team RBM
Fahrer: Joel Eriksson, No. 47
BMW M4 DTM 2019
Artikelnummer: 80432466060

BMW Team MTEK
Fahrer: Augusto Farfus
BMW M4 DTM 2016
Artikelnummer: 80432413775

 


©

[01.03.2021] Porsche 911 RSR: Die Werksautos zu Le Mans 2020

[25.02.2021] Aus dem Stall von Solido: Ford Mustang Shelby GT500 Fast Track



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse