Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

ck-modelcars.de Blog: Mit dem /8 in die Weihnachtspause

zurück zur BLOG-Übersicht

Norev bringt wunderbar gemachte Modellautos zu einem der beliebtesten Ur-Mercedes, dem Mercedes-Benz 200 der Baureihe W115 in 1:18

Mercedes-Benz 200 /8 1973 1:18
diecast miniatures Mercedes-Benz 200 /8 1973 1:18
modellautos Mercedes-Benz 200 /8 1973 1:18
Mercedes-Benz 200 /8 1973 Taxi, copyright: Daimler AG
modelcars Mercedes-Benz 200 /8 1973 1:18

Liebe Fans der automobilen Kleinkunstwerke, das Jahr 2020 neigt sich unwideruflich dem Ende zu! Wie oft haben Sie anlässlich dieses Zeitpunkts schon gehört, dass es ein außergewöhnliches Jahr gewesen ist? Ja, die Coronakrise. So schwer die Folgen der Pandemie in den letzten Monaten auch auf uns lasteten, so glücklich darf sich das Team von ck-modelcars.de schätzen, Sie als Kunden zu haben! Vielen Dank für Ihre Treue! Mit den Modellautos des Mercedes-Benz 200 der Baureihe W115 aus dem Jahr 1973 wollen wir Ihnen im letzten Blogartikel vor Weihnachten wunderschöne Miniaturen vorstellen, denen sich die Redaktion aus einem ganz bestimmten Grund zuwendet: Wie viele der Vorbilder gehörten unseren Vätern? Für wie viele unserer älteren Herrschaften war dieser in einer Auflage von rund zwei Millionen Stück gebauten Limousine der Traumwagen schlechthin?

Erinnerungen an liebe Menschen, die eventuell nicht mehr unter uns weilen; Erinnerungen, wie sie gerade zur Vorweihnachtszeit und zu den Weihnachtstagen an die Oberfläche in unseren Gedanken kommen. Ausgelöst u.a. auch durch Modellautos wie dieses: Mit einem W115 werden Erinnerungen geweckt! Das Vorbild dieser Miniaturen lief von 1967 bis 1977 von den Bändern. Als „zweite Serie“ wurden die Fahrzeuge nach dem Facelift des Modelljahres 1973 bezeichnet. Wir zitieren: Die vorderen Dreiecks-Ausstellfenster entfallen, der Lufteinlass wurde geändert, eine breite und flachere Kühlermaske, die Lage des Kennzeichens neu festgelegt, die gerippten Rückleuchten der S-Klasse W116 kamen auf, von innen verstellbare Außenspiegel, breiter Kofferraumgriff, überarbeitete Innenausstattung, Drehmomentwandler statt hydraulischer Kupplung bei Automatikgetriebe.

Norev bildete bei den Modellautos in saharagelb auch die neue Dachregenrinne nach, die seit 1973 bis zum Kotflügel heruntergezogen wurde und dadurch mehr Regenwasser von den Seitenscheiben fern hielt. Bei den Modellen mit der Artikelnummer 183771 sind all diese Details vorhanden! Alle vier Türen, der Kofferraum und die Motorhaube sind zu öffnen, wie bei klassischen Mercedes-Benz von Norev üblich. Unter der Haube sitzt ein mehrfarbig inszenierter Vierzylinder; Sechszylinder waren nur bei der Baureihe W114 zu finden. Der Innenraum ist in der Ausführung von ähnlich hoher Liebe zum Detail gezeichnet, wie alles andere an diesen Miniaturen, die über lenkbare Vorderräder verfügen und lediglich in einer Auflage von knappen 1.000 Stück gebaut werden. Das Team von ck-modelcars.de wünscht Ihnen viel Spaß damit und dazu „Frohe Weihnachten“! Bleiben Sie gesund!

Klicken Sie hier zu den Modellautos von Norev

 


©

[29.12.2020] Zwischen den Tagen: Alfa Romeo GTV6 von Solido

[22.12.2020] Highlight: NZG mit neuen VW Multivans T6.1



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse