Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Schöner Klassiker: Mercedes-Benz 200 T von 1982

zurück zur BLOG-Übersicht

Norev hat in der vergangenen Woche auf 1.000 Stück limitierte Modellautos im Maßstab 1:18 ausgeliefert, die die Reihe historischer Autos mit dem Stern erweitern

Mercedes-Benz 200 T 1982 1:18
diecast miniatures Mercedes-Benz 200 T 1982 1:18
Familientreffen T-Modelle: Mercedes-Benz S 123 S außen links, copyright Foto: Daimler AG
Modellautos Mercedes-Benz 200 T 1982 1:18

Er gehört zu den aufstrebenden Sternen auf dem Markt der Youngtimer: Der Mercedes-Benz 200 T. Gerade eben hatte uns das Modellautolabel Norev Miniaturen des Mercedes-Benz 200 Universal aus 1966 präsentiert, liefert es auch schon die weiter verbreitete Kombi-Variante des W 123 im Maßstab 1:18 aus 1982 an den Handel. Die Modellautos in der Farbe englischrot erscheinen unter der Artikelnummer 183732 und bilden die Fahrzeuge des intern korrekt mit der Baureihennummer S 123 bezeichneten Kombis exakt nach. Das „T“ steht für Touring, Tourismus und Transport. Mit dieser Namensgebung wollte Mercedes-Benz verdeutlichen, dass nicht Handwerker die angestrebte Zielgruppe für diesen Edelkombi sind, sondern die Individualisten, die mehr Platz für Hobby und Familie brauchen, den die Stufenhecklimousine W 123 nicht bietet. Öffnen wir also die Heckklappe und gucken genauer hin!

Norev liefert die aus Diecast gebauten Modellautos mit weit nach oben öffnender Klappe aus. Der Kofferraum des Vorbildes fasste damals ohne Umlegen der Rückbank 523 Liter. Dem Status eines Luxuskombis entsprechend ist der Kofferraum beim Modell mit Filz auslegt; das helle beige kontrastiert ausgezeichnet und zeitgemäß korrekt mit dem englischrot. Dem damaligen Zeitgeist entsprechend findet der Sammler großzügig über den ganzen Wagen verteilten Chromschmuck: Für die Dachreling wurde das Auto seinerzeit gefeiert. Nein, mit Handwerk hatte dieses Auto nichts zu tun, weder in 1:1 noch in 1:18, denn Farbtöpfe von Malern oder Rohre von Klempnern wollte und will man sich darin nicht vorstellen. Wie bei den Franzosen aus Vaulx-en-Vaulin üblich spendiert Norev dem S 123 vier zu öffnende Türen und eine weit nach oben öffnende Motorhaube: Mehr geht nicht!

Selbstverständlich war auch dieser Mercedes-Benz mit einer Vielzahl unterschiedlich starker Diesel und Benziner lieferbar. Die Modellbezeichnung 200 T weist die aufwändig gemachte, vierfarbige Verkleinerung des Antriebssatzes als Nachbildung des Vierzylinders M 102 aus, der ab Juni 1980 beim 200 aus 2,0 Litern Hubraum mit Vergaser 75 kW / 109 PS lieferte; die Version mit 2,3 Litern und Einspritzung leistete 100 kW / 136 PS im 230 E. Insgesamt wurden 199.517 dieser Kombis gebaut. Die Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt für ein Mercedes-Benz 200 T-Modell ab 1980 beginnen derzeit bei 10.000 Euro; für Liebhaberstücke können bis zu 27.000 Euro gefordert werden. Im Vergleich dazu sind die Preise für die Diecast-Modellautos von Norev echte Sonderangebote und ihr Geld wert: Lenkbare Vorderräder inklusive bieten sie zur stimmigen Anmutung eine perfekte Verarbeitung!

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos von Norev

 


©

[04.08.2020] KÜS Team75 Bernhard: Saisonstart auf dem Lausitzring

[31.07.2020] Saisonstart ADAC GT Masters: Let’s go, KÜS Team75 Bernhard



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse