Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

In Sicht im 2. Halbjahr: Neuheiten von Solido

zurück zur BLOG-Übersicht

Das Diecast-Label aus Frankreich hat eine Übersicht zu weiteren Neuerscheinungen im Maßstab 1:18 dieses Jahres präsentiert

Modellautos Citroën 2CV Ricard 1985 1:18 Solido
Porsche 911 Carrera RSR 2.8 Targa Florio 1973 1:18 Solido
automodelli Dacia Duster II 2018 1:18
modelcars Dacia Duster II 2018 1:18
diecast miniatures Porsche 911 Carrera RSR 2.8 Targa Florio 1973 1:18 Solido

Wer kennt ihn nicht aus den Nachrichten, den Begriff Nachtragshaushalt! Der französische Modellauto-Konzern Solido hat nun einen Nachtrag präsentiert, der sich mit den noch 2020 kommenden Neuheiten im Bereich der Modellautos des Maßstabs 1:18 beschäftigt. Dieses Wissen möchte Euch die Redaktion dieses Blogs nicht vorenthalten und Euch die wichtigsten Namen nennen derjenigen Modelle, die wir erwarten dürfen. Doch bei dieser Gelegenheit wollen wir noch eine Empfehlung aussprechen: Gerade für die Freunde französischer Lebensart lohnt sich ein Blick in den Webshop, der z.Zt. mit dem Citroën 2CV6 "Ricard" aus 1985 unter der Artikelnummer S1805011 sowie dem Dacia Duster II 2018 in artikweiß (S1804602) und taklamakan orange (S1804601) sowohl neue Miniaturen nach Vorbildern von Youngtimern wie auch aktuellen Autos zu bieten hat: Günstig und aus Diecast gebaut.

Aber Solido hat genausoviel zu bieten, wenn es um Porsche geht: Der Porsche 911 Carrera RSR 2.8 mit der Startnummer 9 wurde Dritter bei der Targa Florio 1973. Am Steuer des von Martini Racing eingesetzten Neunelfers saßen Leo Kinnunen und Claude Haldi. Solido widmet diesem seltenen Vorbild bis ins letzte Detail angepasste Modellautos im Maßstab 1:18, die über zu öffnende Türen und lenkbare Vorderräder verfügen und die Farbgebung bzw. Dekoration des damaligen Einsatzes kenntnisreich nachbilden; erschienen übrigens in der Kollektion des Porsche Museums unter MAP02181018. Doch nun zu den avisierten Hinweisen auf die für das 2. Halbjahr versprochenen Neuheiten von Solido: Porsche ist unter den Artikelnummern S1803401 und S1803402 mit einem gelben und roten 911 3.8 RS der Generation 964 dabei; unter S1802803 erscheint ein 356 pre-A mit der Startnummer 162.

Der Mercedes-Benz 190 E Evo II aus der DTM mit der Startnummer 9 erscheint ebenfalls im Format 1:18 (S1801003), wie zwei wunderschöne Autobianchi A 112 Mk. V: Einer von ihnen in blauer Farbe im Renntrimm (S1803801) sowie einer in roter Zivilausführung (S1803802). In deren Liga wird auch der historische Mini Cooper Sport in lila und Zielflaggendesign auf dem Dach und einer Batterie von vier Zusatzscheinwerfern auf der Stoßstange angekündigt (S1800606). Mit der Artikelnummer S1802903 wird ein Shelby Mustang GT500 aus den 1960er-Jahren vorbereitet; unter S1804906 eine AC Cobra 427 mit Hardtop in weiß. Sportlich weiter geht es mit der Alpine A110 Cup 2019 (S1801605). Unter S1804101 und S1804102 erscheinen jeweils ein McLaren F1 1993 in Renndekoration. Zu den Highlights dürften die Nissan-Fans sicherlich die zwei kommenden Modellautos des R34 GTR rechnen.

Eines davon ist in blau recht zivil gehalten (S1804301); das zweite Modell jedoch wird in rot-schwarzer Lackierung mit goldfarbenen Felgen ausgeliefert (S1804302): Unser Geheimtipp! Mit der Startnummer 6 bereichert ein in den Farben von Sponsor Gulf lackierter Ford GT40 die Produktpalette von Solido (S1803003); die Modelle aus dem Spielfilm „Le Mans – Gegen jede Chance“ erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Für Alfisti sind die Automodelle des Alfa Romeo GTV6 in silbergrau bestimmt ein must have (S1802304); für Freunde von Volkswagen sicherlich der VW Golf L  der ersten Generation (S1800209). Die Modellautos werden aus heutiger Sicht alle für jeweils 44,95 Euro in den Handel kommen. Die Redaktion hat sich ihre Lieblingsstücke bereits vorgemerkt: Sie sich Ihre ebenfalls? Sobald die Neuheiten im Webshop auftauchen, wird dies über Instagram und Twitter gemeldet!

Hier: Klicken Sie zu den aktuell lieferbaren Modellautos von Solido

 


©

[29.07.2020] ShelbyCollectibles: Neue Ford GT40 aus dem Jahr 1966

[27.07.2020] Traumwagen der 1970er: Opel Kadett C GT/E Coupé 1978



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse