Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Neues Exklusivmodell: Mercedes-Benz GLE Coupé 2020

zurück zur BLOG-Übersicht

In Kooperation mit iScale entstanden zwei Diecast-Ausgaben zum neuen Luxus-SUV aus Stuttgart im Maßstab 1:43 und 1:18, die exklusiv nur bei CK erhältlich sind

Mercedes-Benz GLE 2020 C 167 1:18
Mercedes-Benz GLE 2020 C 167, copyright Foto: Daimler AG
diecast miniatures Mercedes-Benz GLE 2020 C 167 1:18
Mercedes-Benz GLE 2020 C 167, copyright Foto: Daimler AG
modellautos automodelli Mercedes-Benz GLE 2020 C 167 1:18
Mercedes-Benz GLE 2020 C 167 1:43

Die Baureihe C 167 von Mercedes-Benz diente einer Kooperation des Modellbauers iScale und ck-modelcars.de als Vorbild: Herausgekommen sind dabei Miniaturen im Maßstab 1:43 sowie 1:18 des GLE Coupés, die beide auf Diecast als Hauptmaterial zurückgreifen. Die kleinere Ausgabe des Viertürers kommt in der Lackierung smaragdgrün und der Artikelnummer 143000000014 zum Sammler; der 1:18er in obsidianschwarz (118000000050) und auf knappe 1.000 Einheiten limitiert. Die Formenbauingenieure haben die gestreckten Proportionen mit kurzen Überhängen und großen, außenbündigen Rädern sowie sein dynamisches Greenhouse mit der langgezogenen Seitenscheibenlinie exakt auf die beiden Maßstäbe umgesetzt. Bevor wir uns die Modelle der größeren Ausgabe ansehen, blicken wir auf die Daten des Vorbildes, das auf der IAA 2019 seine Premiere feierte.

Es ist bereits das zweite Crossover aus Coupé und SUV, das Mercedes-Benz unter dem Namen GLE vermarktet. Viel Detailarbeit senkt den Luftwiderstandsbeiwert gegenüber dem Vorgänger um neun Prozent auf bis zu cw = 0,32. Gezielt, so die Stuttgarter, wurden auch die Quellen von Windgeräuschen beseitigt. Im Vergleich zum Steilheck-GLE ist der Radstand 60 Millimeter kürzer und die Lenkübersetzung direkter. Mercedes-Benz ordnet den C 167 als fahraktivstes SUV im Programm ein. Dabei gehen natürlich auch der Komfort und die Platzverhältnisse nicht verloren: Entscheidende Zentimeter mehr Platz als beim Vorgänger für die Passagiere und der größte Kofferraum der Fahrzeugkategorie mit bis zu 1.790 Litern Ladevolumen und einer Ladeflächenlänge von fast zwei Metern machen das GLE Coupé geräumig und vielseitig einsetzbar. Etwas, was auch die Modellautos in 1:18 nacherzählen.

Dort äußert sich die Vielseitigkeit in der Bandbreite der Funktionsteile: Die große Heckklappe sowie alle vier Türen sind zum Öffnen ausgeführt und gewähren einen hervorragenden Einblick in den Innenraum, der von den Seitenverkleidungen, dem Dachhimmel über die Sitzanlage bis hin zu den Instrumenten auch im Modell perfekt ausgestattet ist. Somit hat iScale auch die jüngste Generation des Infotainmentsystems MBUX (Mercedes-Benz User Experience) mit intuitiver Bedienstruktur und brillanten Grafiken in hoher visueller Qualität auf den Instrumententräger der Modellautos übertragen. Selbstverständlich bietet das größere Exklusivmodell auch eine zu öffnende Motorhaube, unter der beim Vorbild Diesel der neuesten Motorengeneration kultiviert, kraftvoll und komfortabel sowie besonders arm an Emissionen ihren Dienst verrichten sollen. Dazu gibt es auch eine Hybrid-Version.

Die Plug-In-Hybride der dritten Generation holen als Benziner 350 e 4Matic-Coupé 155 kW / 211 PS sowie als 350 de 4Matic-Coupé 143 kW / 194 PS aus ihren Vierzylindern. Hinzuzurechnen sind in beiden Fahrzeugen die 100 kW / 136 PS des Elektromotors, der es im Nahbereich ermöglicht, bis zu 100 Kilometer elektrisch unterwegs zu sein. Bei den Sechszylinder-Dieseln kann der Käufer zwischen der Variante mit 200 kW / 272 PS und 243 kW / 330 PS wählen. Die leistungsstarken AMG-Versionen wollen wir jetzt nicht ansprechen, weil sie sich in der Optik von den hier vorgestellten Modellautos unterscheiden. Die Linienführung beider exklusiv bei CK angebotenen Miniaturen entspricht exakt ihren Vorbildern; die Verarbeitungsqualität gerade bei der anspruchsvolleren 1:18er-Ausgabe ist hervorragend. So macht Modellautos-sammeln Spaß! Wir wünschen schönes Wochenende!

Hier: Klicken Sie zu den Exklusivmodellen des GLE C 167


 


©

[29.06.2020] Im Kleinformat: Udo Lindenbergs Porsche

[25.06.2020] Throwback Thursday: Der Renault 8 von Solido



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse