Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Aus für Vettel: Ferrari bestätigt Abschied für Ende 2020

Aus für Vettel: Ferrari bestätigt Abschied für Ende 2020

zurück zur BLOG-Übersicht

Er war 2015 angetreten, um wie sein Idol Michael Schumacher Ferrari zu neuer Glanzzeit zu führen. Nun, fünf Jahre später, gehen Sebastian Vettel und das Team getrennte Wege

Ferrari SF71H 2018 1:18 #Vettel
Sebastian Vettel Anfang 2020, copyright Foto: Ferrari S.p.A.
modelcars Vettel Ferrari SF71H 2018 1:18
Ferrari Mission Winnow, copyright Foto: Ferrari S.p.A.
miniatures Ferrari SF71H 2018 1:18 Vettel
Vettel BMW Sauber 2006 1:18 Minichamps
Vettel Helm Redbull 2011 1:8 Minichamps

Zitat: „ScuderiaFerrari MissionWinnow und Sebastian Vettel haben gemeinsam beschlossen, den aktuellen Vertrag über Sebastians Dienste als Fahrer mit dem Team nicht über das derzeitige Ablaufdatum des Endes der Formel-1-Saison 2020 hinaus zu verlängern“, so die Meldung von Ferrari am Dienstagmorgen, nachdem die Bildzeitung und Fachmagazine wie Motorsport-Total bereits Stunden zuvor über die Sensation in der wegen der Coronakrise noch immer nicht gestarteten Formel 1-Saison 2020 berichtet haben. Vettel hat seit seinem Antritt in der Scuderia Ferrari 14 Siege herausgefahren, je fünf davon in den Jahren 2017 und 2018; die entsprechenden Saisons jeweils als WM-Zweiter hinter Lewis Hamilton abschließend. Vettels Einsatzfahrzeuge gehören zu den gefragtesten Artikeln in unserem Shop: Die aktuellen Angebote von Looksmart, BBR models und Minichamps.

Vettel ist seit 1995 im Kartsport aktiv und seit 2007 als Test- und Ersatzfahrer für BMW Sauber in der Formel 1 unterwegs. Nach einem Gastspiel bei Toro Rosso fuhr er seit Beginn der Saison 2009 für Red Bull. Mit Red Bull gewann der am 03. Juli 1987 geborene Heppenheimer die Saison 2010 und errang somit als zweiter Deutscher nach Michael Schumacher und seinerzeit jüngster Fahrer die Weltmeisterschaft. Mit der erfolgreichen Verteidigung des Titels 2011, 2012 und 2013 stieg Vettel in den Kreis derjenigen drei Fahrer auf, die viermal in Folge Weltmeister wurden. Seit 2015 wechselte er zu Ferrari, um der Scuderia wie sein Vorbild Michael Schumacher neues Leben einzuhauchen. Was – bisher – nicht mit einem Titel vollendet wurde. Wie die nun zeitlich verkürzte Saison laufen wird, ist wegen der Coronakrise offen. Ein Start am 05. Juli 2020 ist derzeit Stand der Dinge.

Die Modellautobranche hat Sebastian Vettel viel zu verdanken: Vier Weltmeisterschaften mit Red Bull haben ebensoviele Miniaturen hervorgebracht, wie die vier Jahre bei Ferrari. Im fünften und letzten Jahr werden wir wegen der möglicherweise geringeren Zahl an Rennen ggf. etwas weniger Modelle zur Verfügung haben. Wer jetzt noch Lücken in der Sammlung schließen möchte, kann das mit Modellautos von Bburago, BBR models, Looksmart in den Maßstäben 1:43 bis 1:18 und Helmen von Minichamps in 1:8 tun. Ein besonderes edles Modell ist der Ferrari SF71H im Maßstab 1:18 aus dem Jahr 2018 von BBR, das an den 50. Sieg von Vettel bei einem Grand Prix erinnert und gleichzeitig das Siegerauto des Kanada 2018 nachbildet. Es kommt in einer Lederbox und ist unter der Artikelnummer BBR181805CANST auf nur 150 Einheiten limitiert. Über den Link erreichen Sie weitere Modelle.

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos zum Thema Sebastian Vettel

 


©

[12.05.2020] Ein Traumwagen der Deutschen: Der W 124 jetzt neu in 1:18

[12.05.2020] Ein Traumwagen der Deutschen: Der W 124 jetzt neu in 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse