Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket
Caterham Seven 275 R: Rennwagen für die Straße neu von Solido

Caterham Seven 275 R: Rennwagen für die Straße neu von Solido

zurück zur BLOG-Übersicht

Die Modellautos aus Diecast wurden erstmals auf der Spielwarenmesse 2019 vorgestellt und sind bereits jetzt im Maßstab 1:18 erhältlich

Caterham Seven 275 R 2014 1:18
Modellautos Caterham Seven 275 R 2014 1:18
Caterham Seven 275 R 2014 1:18 Spielwarenmesse 2019
miniatures Caterham Seven 275 R 2014 1:18
BMW M3 E30 DTM 1989 1:18 Roberto Ravaglia

Nach dem Ferrari 488 Pista, über den wir gestern im Blog berichtet hatten, ist nun auch ein Teil der Messeneuheiten von Solido im Handel eingetroffen: Nicht nur zum BMW M3 der Baureihe E30, wie er 1989 Roberto Ravaglia zum Gewinn der DTM verhalf, sondern auch vom "Rennwagen für die Straße" – Zitat Caterham – bringt Solido jetzt die in Nürnberg erstmals gezeigten Modelle in den Handel. Mit dem Caterham 275 R des Baujahres 2014 hat der Autofahrer tatsächlich das Gefühl, in einem Monoposto zu sitzen. Die frei stehenden Räder sind zwar den Zulassungsbestimmungen entsprechend mit Kotflügeln abgedeckt, aber vermitteln sie trotzdem einen Hauch Formel 1-Feeling. Das Fahrzeug kam ursprünglich als Lotus Seven auf den Markt, doch nach der Insolvenz der an Tradition so reichen Firma übernahm die 1974 gegründete Firma Caterham Cars den Seven.

Zunächst jedoch firmierte das von Graham Nearn ins Leben gerufene Unternehmen als Seven Cars. Den Namen behielt die Firma bis 1989 bei. Nearn war mit dem Lotus Seven bestens vertraut, fungierte er doch bis zum Ende des Werkes als Händler. 1973 erwarb er die Rechte an dem Fahrzeug und startete ein Comeback der Produktion. Im Laufe der Zeit flossen zahlreiche Veränderungen in die Konstruktion des Caterham Seven ein. Neue Getriebe und Achsen wurden verbaut. Ursprünglich war der Lotus Seven übrigens ein Kit Car zum Selbstzusammenbau. Das Vorbild zu unserem Modell ist der Caterham Seven 275. Die Bezeichnung lässt erkennen, dass unter der miniaturisierten Haube der Reihenvierzylinder von Ford werkelt, der aus 1,6 Liter Hubraum 100 kw / 136 PS generiert.

Fahrleistungen und Pakete

Damit erreicht das in der Länge 3,3 Meter messende Sportgerät in 5,0 Sekunden die Tempo-100-Marke und schafft 196 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit. Bei einem Leergewicht von 540 Kilogramm; die 165 Newtonmeter (Nm) maximales Drehmoment wirken über ein Fünfganggetriebe auf die Hinterräder. Seit dem Jahr 2015 hat Caterham das Programm um die Pakete namens S und R ergänzt, die den jeweiligen Anforderungen der Besitzer entgegenkommen sollen. Das S-Paket ist eher für den Komfort-verliebten Gelegenheitsfahrer gedacht und bietet beispielsweise ein vollständig mit Teppichboden ausgelegtes Cockpit, eine größere Windschutzscheibe, Seitenblenden und Ledersitze. Den Bedürfnissen des Fahrers, der seinen Seven am Wochenende auf der Rennstrecke einsetzen will, kommt das R-Paket entgegen.

Der Status als straßenzugelassenes Auto bleibt dieser Ausstattungsvariante erhalten, doch wird die Ausrüstung des Seven 275 R um ein Differential mit begrenztem Schlupf, ein Sportfahrwerk, ein Vierpunkt-Renngeschirr und weitere am Rennsport orientierte Upgrades erweitert. Ein Seven 275 in der Grundausführung ist über Caterham Deutschland in Dierdorf für ab 35.900,00 Euro zu haben; hochgerüstet mit zahlreichen Extras wie etwa Carbonteilen kann ein neuer Seven 275 R auch 51.491,00 Euro kosten. Die Modellautos des Caterham Seven 275 R sind da dann doch wesentlich preiswerter, werden aus Diecast hergestellt und sind unter der Artikelnummer S1801801 in der Farbkombination grün / schwarz sowie unter S1801802 in blau / orange erhältlich. In der Anmutung entsprechen sie exakt dem Vorbild, was wir von Solido allerdings auch nicht anders erwartet hätten. Viel Spaß damit!

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos des Caterham Seven in 1:18

 


©

[22.02.2019] News zum Wochenende: GT-Spirit und iScale

[20.02.2019] Frisch von der Messe: Der Ferrari 488 pista von BBR



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse