Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Mit neuer Marke ins neue Jahr: Der Audi S8 plus 2017

zurück zur BLOG-Übersicht

Mit den Modellautos zum Spitzenmodell der Ingolstädter feiert das Label Motorhelix im Maßstab 1:18 seine Premiere in unserem Blog

Audi S8 plus 2017 1:18
#modellini #miniatures Audi S8 plus 2017 1:18
#modellautos Audi S8 plus 2017 1:18
#modelcars Audi S8 plus 2017 1:18
#Motorhelix Audi S8 plus 2017 1:18

Als wir erstmals den Namen Motorhelix hörten, mussten wir ehrlich gesagt schmunzeln und an das fast gleichnamige Motoröl von Shell denken. Und uns die Frage stellen, wer sich hinter diesem Namen verbirgt. Motorhelix – Eigenschreibweise MotorHelix – ist die Marke der Hong Kong MotorHelix Trading Co., Ltd.; ein im Jahr 2016 gegründetes Unternehmen, dessen Team seit vielen Jahren in der Branche tätig ist und aus Menschen besteht, die selbst begeisterte Fans von maßstabsgetreu hergestellten Modellen aus dem Rennsport sind. Ziel der Firma ist nach eigenen Angaben,  Automobilminiaturen mit guter Qualität und hohem Wert zu erstellen. Im Fokus steht dabei das unseren Lesern nicht unbekannte Material Resine. Ihr Debüt feiert die Marke Motorhelix in unserem Blog mit vier Versionen des Audi S8 plus des Jahrgangs 2017, einem V8, dessen Grundmuster im April 2012 erschien.

Zwei Jahre vor Produktionsende erhielt der zur Baureihe D4 zählende Audi S8 die stärkere Variante S8 plus zur Seite gestellt, deren 4,0 Liter großer Achtzylinder-Biturbo 445 kW / 605 PS leistet; 750 Newtonmeter (Nm) maximales Drehmoment auf den Allradantrieb abgebend und mittels einer Achtgang-Tiptronic geschaltet. Das leer knapp 2,1 Tonnen schwere Luxusgefährt fährt 305 Kilometer pro Stunde Spitzengeschwindigkeit und beschleunigt in 3,8 Sekunden von null auf 100. Die Grundversion S8 mit ihren 382 kW / 520 PS benötigt dazu immerhin 4,2 Sekunden. Ein feines Vorbild also, das sich Motorhelix ausgesucht hat und das – wie eingangs erwähnt – aus dem hochwertigen Polyurethan-Gießharz Resine gefertigt wird. Es stellt geringere Ansprüche an den Formenbau und ermöglicht so erst Kleinserienmodelle dieser Qualität.

Hat Motorhelix sein Ziel erreicht?

Motorhelix bietet den S8 plus je nach Farbe in einer Auflage von 50 bis 399 Exemplaren an. Die Modelle kommen annäherend in mythosschwarz, gletscherweiß, terragrau und florettsilber. Auf Funktionsteile verzichtet Motorhelix, aber dafür stellt das Label die einzigartigen Möglichkeiten des Resine-Kunststoffes heraus: "Das Material kann gut verarbeitet werden, um das tatsächliche Erscheinungsbild des Autos widerzuspiegeln; selbst unter der Makrolinse würde uns eine exquisite Nachbildung präsentiert werden. Aufgrund des hohen Wertes des Materials und des Abriebs der Form wird nur eine begrenzte Anzahl solcher Modelle auf den Markt gebracht, was zum hohen Sammlerwert beiträgt." Doch sind die Miniaturen wirklich so gut, wie Motorhelix es herausstellt? Parken wir sie unter unserem kritischen Auge ein!

Der Kühlergrill erreicht eine Detailtreue und Fertigungstiefe, die fast unerreichbar gut aussieht. Die Art der Nachbildung des Innenlebens der Scheinwerfer und die Haptik der Bügeltürgriffe ist Oberklasse; ebenso wie die der Felgen und Bremsanlage. Die Karosserielinien treffen die Anmutung und das Design des Vorbildes perfekt! Die Anbauteile wie Rückleuchten und Antenne sind formal und von der Passform her top! Das Interieur ist so detailgetreu wiedergegeben, dass wir meinen, wir hätten den S8 plus für die Straße vor Augen. Das "Motor" im Namen impliziert die Geschwindigkeit und den Geist des Automobils; das "Helix" steht für das Gen und die Essenz der Autos. 15 Modelle aus den Bereichen Tourenwagen, SUV sowie Luxusautos sollen jedes Jahr kommen; qualitativ in zwei Klassen unterteilt und um Bürobedarfs-Artikel im Zusammenhang zur Autokultur ergänzt. Wir wünschen ein gutes und spannendes 2019!

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos des Audi S8 plus 2017

 


©

[03.01.2019] Michael Schumacher wird 50: Herzlichen Glückwunsch!

[31.12.2018] Schumacher-Ausstellung am 03. Januar 2019 neu in Maranello



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse