Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket
Extreme Großtat: Mercedes-Benz 300 SL im Format 1:8

Extreme Großtat: Mercedes-Benz 300 SL im Format 1:8

zurück zur BLOG-Übersicht

Zum Throwback Thursday begrüßen wir eine kleine Sensation im Blog: Ein Modellauto des Flügeltürers, das mit seiner Größe und Qualität beeindruckt

Mercedes-Benz 300 SL 1954 1:8
Mercedes-Benz 300 SL 1954 Gullwing Flügeltürer
Modellautos Mercedes-Benz 300 SL 1954 1:8
modelcars Mercedes-Benz 300 SL 1954 1:8
miniatures Mercedes-Benz 300 SL 1954 1:8
Mercedes-Benz 300 SL 1954
modellini Mercedes-Benz 300 SL 1954 1:8

Modelle in der Baugröße 1:8 haben seit vielen Jahren Tradition: Denken wir doch einmal an die legendären Pocher-Modelle zu Vorbildern von Ferrari. In der letzten Zeit wird dieses Format von den Modellauto-Produzenten ein wenig vernachlässigt, aber mit dem Mercedes-Benz 300 SL von Premium X feiert der Maßstab 1:8 ein wahrlich glänzendes Comeback. Das Fertigmodell wird aus Diecast gebaut und bietet demnach rundum zu öffnende Türen und Hauben, hinter denen sich naturgemäß eine Menge Details verstecken. Eine gelungene Vorbildwahl, denn der 300 SL erfreut sich immer noch einer großen Popularität bei den Fans: Er wurde unter der internen Typbezeichnung W 198 in den Jahren 1954 bis 1957 als Coupé mit den weltberühmten Flügeltüren und in den Jahren 1957 bis 1963 als Roadster angeboten und zählt heute mit Kaufpreisen von über einer Million Euro zu den wertvollsten Oldtimern!

Die Liebhaber dieses Fahrzeuges dürften sich vom relativ hohen Preis des jetzt vorgestellten Modellautos nicht abschrecken lassen, denn schließlich erhalten sie einen entsprechenden Gegenwert fürs Geld. In Artikeln zu Modellen im Maßstab 1:12 vertreten wir oft unsere Ansicht, dass diese Miniaturen auch für sich alleine im Zimmer stehen können, was für diesen Mercedes-Benz erst recht gilt: Satte 57 Zentimeter misst das Modell des 4,520 Meter langen Sportwagens im Format 1:8; weniger als die Hälfte wären es im Maßstab 1:18, also 26 Zentimeter. So etwas beeindruckt natürlich auch die Besucher, für die es viel zu staunen gibt: Eine perfekte Verarbeitung der Oberflächen zum Beispiel, deren Radien und Rundungen sich exakt mit denen des Vorbildes decken. Die Anmutung stimmt also perfekt; sie wird unterstrichen durch eine handwerklich hervorragende Verarbeitungsqualität.

Die Details sind das Tüpfelchen auf dem "i"

Werfen wir einen Blick auf den Sportgrill, die Chromleisten, die Scheinwerfer sowie auf die Machart der seitlichen Entlüftungskiemen: Mega! Der Reihensechszylinder der Reihe M 198, der beim Vorbild aus rund 3,0 Litern Hubraum 158 kW / 215 PS entwickelt, erweist sich im Format 1:8 als wahrer Augenschmaus. Was auch für die Scharniere von Hauben und Flügeltüren gilt, die weit nach oben öffnen. Die Instrumente erwecken den Eindruck, als seien sie echt. Die Gurte der Gepäckablage, der Nachbau von Bakelit-Lenkrad und -schaltknauf: Schöner geht nicht! Mit bis zu 260 Stundenkilometern wird das Spitzentempo des 300 SL je nach Übersetzung beziffert – in genau dieser Wucht fährt er auf uns zu und trifft uns mitten in unser Sammlerherz! Was für ein Modellauto! Standing Ovations!

Hier: Klicken Sie zum sensationellen Modell des 300 SL in 1:8
 


©

[23.11.2018] Alle Ergebnisse: Die Wahl zum Modellfahrzeug des Jahres 2018

[21.11.2018] Neues Exklusivmodell: Ein Ferrari 250 GT im Maßstab 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse